Das sind die 12 schlimmsten Serienkiller aller Zeiten.

Diese 12 Menschen sind die furchtbarsten Serienmörder der Welt. Sie sehen so harmlos aus, wie der höfliche Nachbar von nebenan. Aber dann liest du über ihr Innenleben und bist entsetzt.

1. Vlado Taneski, der Reporter

YouTube
Vlado Taneski aus Makedonien war Journalist, der in erster Linie über Verbrechen berichtete. Seine Artikel wiesen aber zu viele Details über den Mord an zwei Putzfrauen auf. Als man ihn verdächtigte und Untersuchungen anstellte, fand man heraus, dass er die beiden Frauen mit einem Telefonkabel erwürgt hatte.

2. Tommy Lynn Sells

Imgur
Er hat zwischen 1985 und 1999 mindestens 70 Menschen getötet. Sein 71. Opfer war ein 10-jähriges Mädchen, auf das er 16 Mal einstach. Wie durch ein Wunder überlebte das Mädchen. Sie schleppte sich zu den Nachbarn und konnte später der Polizei Tommys Gesicht beschreiben.

3. Dennis Nilsen

Imgur
Dennis Nilsen lockte 15 Männer in seine Häuser in London und ermorderte sie dort. Er behielt die Körper der Toten, zerstückelte sie und versteckte sie unter den Dielen seiner zwei Wohnungen. Daraufhin beschwerten sich Nachbarn über verstopfte Rohre. Als ein Klempner diese öffnete, fand er Fleischstücke und Fingerknochen vor.

4. Charles Sobhraj, die Schlange

YouTube

Charles Sobhraj tötete Rucksack-Touristen in Asien und raubte sie aus. Er wurde "die Schlange" genant, weil er Touristen heimlich, wie eine Schlange, vergiftete. Er und die drei Frauen, mit denen er auf Raubzügen war, wurden von vier Studenten angezeigt, nachdem er sie versuchte, zu vergiften.

5. Jeffrey Dahmer, der Kannibale von Milwaukee

Imgur
Jeffrey Dahmer ist ein amerikanischer Serienmörder, der 17 Jungen und Männer getötet, vergewaltigt und teilweise gegessen hat. In seiner Wohnung fanden Polizisten Köpfe, Schädel und Gliedmaßen in Schränken und im Kühlschrank. Er bekam lebenslänglich. Zwei Jahre später wurde er von einem Mitgefangenen umgebracht.

6. Fred und Rose West

Imgur
Fred and Rose West haben mindestens 11 junge Mädchen vergewaltigt, gequält und ermordet, unter ihnen auch eine Tochter von Fred und das Kindermädchen ihrer eigenen Kinder. Die Opfer wurden später von der Polizei im Garten des Hauses ausgegraben.

7. Amardeep Sada, der jüngste Serienmörder der Welt

YouTube

Er ist Indiens jüngster Serienmörder, mit acht Jahren. Er hat seine Cousine, seine Schwester und seine einjährige Nachbarin umgebracht und vergraben. Als die Polizei ihn fragte, warum er dies getan habe, lächelte er nur und bat um Süßigkeiten.

8. Gary Ridgway, der Green-River-Mörder

Imgur

Er stach einen 6-jährigen Jungen in die Leber als er 16 war, kam aber ohne Anklage davon. Seine ersten fünf Opfer wurden im Green River gefunden, was ihm auch seinen Spitznamen einbrachte: "Green River Killer". Er behauptete, mindestens 71 Frauen umgebracht zu haben, aber „nur“ 49 konnten ihm nachgewiesen werden.

9. Luis, die Bestie

Imgur

Luis Garavitos Opfer waren Kinder zwischen 8 und 16 Jahren, die auf der Straße lebten oder aus armen Verhältnissen stammten. Er gewann ihr Vertrauen, in dem er ihnen Geschenke oder kleine Geldbeträge anbot. Auf Spaziergängen wartete er, bis sie müde waren, dann vergewaltigte er sie und schnitt ihnen die Kehlen durch. Ihre Körper wurden zerschnitten und wiesen Zeichen von Folter auf. Er wurde festgenommen und gestand den Mord an 140 Kindern.

10. Dr. Harold Shipman

Imgur

Dr. Harold Shipman hatte eine verdächtig hohe Todesrate unter seinen Patientinnen, aber ihm konnte nichts nachgewiesen werden. Als eine ältere Dame starb, die von Dr. Shipman behandelt worden war und in deren Testament nichts an ihre Kinder sondern alles an den Arzt gehen sollte, wurden die Behörden auf ihn aufmerksam. Er wurde schuldig befunden, 15 Menschen umgebracht zu haben. Zu lebenslangem Gefängnis verurteilt erhängte er sich im Jahr 2004, einen Tag vor seinem 58. Geburtstag.

11. Kampatimar Shankariya, der Hammermörder

YouTube
Shankariya war ein Indischer Serienmörder. Er hat innerhalb eines Jahres 70 Menschen mit einem Hammer umgebracht. Gefragt, warum er dies tat, antwortete er, dass es ihm Genugtuung verschaffe. Er wurde zum Tod durch Erhängen verurteilt und seine letzten Worte waren: „Ich habe aus Eitelkeit gemordet. Niemand sollte so werden, wie ich.“

12. Pedro Rodrigues Filho, der Gefängnis-Mörder

Imgur
Pedro beging seinen ersten Mord im Alter von 14 Jahren. Im Erwachsenenalter rächte er sich an Drogendealern, die er für den Tod seiner Freundin verantwortlich machte. Als er dafür ins Gefängnis kam, ermordete er dort seinen eigenen Vater, der ebenfalls für Mord einsaß. 47 weitere Mitgefangene fielen ihm zusätzlich zum Opfer.

Bei Kindern fragt man sich, wie jemand in diesem Alter zu einem Mörder werden könnte. Meistens handelt es sich um psychische Erkrankungen oder Störungen, ausgelöst durch Ereignisse in ihrer Kindheit und bereits vorhandene Tendenzen. Teile diese Geschichte und wehre den Anfängen. In vielen dieser Fälle wären aufmerksame Nachbarn und Behörden in der Lage gewesen, das Schlimmste schon im Vorfeld zu verhindern.

Quelle:

Wittyfeed

Kommentare

Auch interessant