Überwachungsvideo: Obdachloser freut sich unbändig über Jobangebot.

Aaron James Doyle aus dem britischen West Bromwich arbeitet bei einem Fensterhersteller. Ein obdachloser Mann kommt zu ihnen zum Probearbeiten ins Unternehmen. Doch was die Überwachungskamera aufzeichnet, als dieser aus der Tür geht, teilt Aaron mit der ganzen Facebook-Gemeinde.

"Diese Woche war bei uns ein Mann zum Probearbeiten, um zu schauen, wie er sich macht", schildert der Brite in seinem Post. "Sollte er einen guten Eindruck machen, wollte man ihm eine feste Stelle geben. Dieser Mann lebt momentan in einem Obdachlosenheim und besitzt buchstäblich nichts außer den Kleidern am Leib. Er bekommt Essen von der Kirche gestellt und bringt dieses mit zur Arbeit. Er weiß wohl nie, wo seine nächste Mahlzeit herkommen soll und isst vermutlich nicht die besten Dinge. Trotzdem bietet er mir jeden Tag einen Schokoriegel an oder etwas von seinem Kaffee und seiner Milch. Das scheint für die  meisten nicht viel zu sein, aber dieser Mann hat mich wirklich für sich eingenommen. Aber der beste Teil der Geschichte kommt noch: Heute hat er seinen ersten Wochenlohn gezahlt bekommen und ihm wurde ein fester Job angeboten. Seine Reaktion, als er aus der Tür ging, war ohne Worte." 

Hier ist das Video, auf das Aaron sich bezieht:

Wie wundervoll, dass dieser herzensgute Mann nochmal eine zweite Chance im Leben bekommen hat! 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant