Mutter beweist mit Vorher-Nachher-Foto, dass Gewicht nur eine Zahl ist.

Adrienne Osuna aus Kalifornien ist angehende Krankenschwester und Mutter von vier Söhnen. Schon seit ihrer Pubertät quält sich die 31-Jährige mit Diäten und kämpft nach jeder Schwangerschaft mit starken Gewichtsschwankungen. Doch mittlerweile hat sie das Gewichtheben für sich entdeckt - mit erstaunlichen Ergebnissen. Auf ihrem Fitness-Blog veröffentlicht die Mutter ein Vorher-Nachher-Foto. Was dabei am meisten überrascht: Zwischen den beiden so unterschiedlichen Bildern liegt nur ein Gewichtsverlust von zwei Pfund, von 82, 5 auf 81, 5 Kilogramm! 

"JA, ZWEI PFUND", schreibt Adrienne unter das Bild. "Ein neuer Körper. Habe Fett verloren und Muskeln dazubekommen! Die Waage kann eben nicht zwischen Fett und Muskeln unterscheiden!" Seit einem Jahr folgt die Amerikanerin nun schon ihrer neuen Leidenschaft und hebt vier Mal die Woche Gewichte. Drei Kleidergrößen hat sie dabei bereits verloren - ohne dass sich der Zeiger der Waage nennenswert bewegt hat.

Mit ihrem Post möchte die Powerfrau nun klarstellen, dass Gewicht nur eine Zahl ist und man sich nicht zur Sklavin der Waage machen sollte. Und diese Fotos sind wirklich überzeugend!

Quelle:

Some Life

Kommentare

Auch interessant