6-Jähriger ohne Zähne bekommt von Zahnärztin neues Gebiss geschenkt.

Die brasilianische Zahnärztin Amanda Mattos macht eine kostenlose Gesundheitsvisite an einer Schule in einem verarmten Teil der Stadt Guajeru im Bundesstaat Bahia. Dort macht sie Bekanntschaft mit dem sechsjährigen Ryan. Der Junge hat keinen einzigen Zahn mehr im Oberkiefer. Bereits mit drei Jahren verlor der Junge aufgrund frühkindlicher Karies seine Zähne und auch einige der danach noch verbliebenen Zähne fehlen ihm mittlerweile. 

Der größte Wunsch des Kindes ist es, "so auszusehen wie seine Klassenkameraden", mit einem vollständigen, weißen Gebiss. Einen Traum, dem ihm die junge Zahnärztin nur allzugern erfüllt. Mit seinem schönen neuen Lächeln sieht er aus wie ein ganz anderer Junge! "Die komplexe Behandlung hat gerade erst begonnen", erläutert Amanda auf ihrer Facebook-Seite. "Aber ich werde ihn bis ins Erwachsenenalter begleiten und die Prothese dann auswechseln."

Als der Schüler sich zum ersten Mal mit seine neuen Zähne sieht, kullern große Freudentränen über sein Gesicht. "Ryan wollte nicht nur neue Zähne, er wollte wieder lächeln und sein Selbstbewusstsein wiedergewinnen", so die Brasilianerin. "Ich bin unheimlich froh, dass ich ihm das ermöglichen konnte." 

Ryans neues Strahlelächeln ist wohl der schönste Lohn!  

Quelle:

Hypeness

Kommentare

Auch interessant