Nach 10 Jahren findet Mädchen den Brief ihrer toten Mutter.

Es gibt kaum etwas, das so traumatisch ist wie der Verlust eines Elternteils. Margaret, die Mutter von Amelia Joan Lock aus London in Großbritannien, starb am 5. November 2005. Doch 10 Jahre nach ihrem Tod findet ein anderes Familienmitglied zufällig einen Brief von ihr, versteckt in einer Schachtel. Der Brief ist für Amelia.

Der Verlust ihrer Mutter wird Amelia immer begleiten, doch mit diesen wunderschönen Worten kann sie in ihrem Leben nun gestärkt vorangehen.

Kommentare

Auch interessant