Emotionales Video: Mutter hört Herztöne des toten Sohnes im Empfänger.

Greg Ricks aus North Carolina (USA) ist erst 31 Jahre alt, als er bei einem Autounfall ums Leben kommt. Seine Familie bleibt nach seinem viel zu frühen Tod am Boden zerstört zurück. Die Mutter Anna Ricks entscheidet sich jedoch dafür, die Organe ihres Sohnes zu spenden.

Und so rettet sie einem anderen, wildfremden Menschen das Leben. Greg Robbins hatte letztes Jahr einen Herzinfarkt erlitten und war dringend auf ein Spenderherz angewiesen. Nun pocht das Herz seines Namensvetters in seiner Brust. Mit seiner Ehefrau besucht er Anna, um ihr für dieses Geschenk zu danken. Dabei lässt er sie an dem Herzen horchen, das einst in der Brust ihres Sohnes schlug: 

Sobald sie die Schläge hört, wird Anna von ihren Gefühlen übermannt. Sie beginnt zu schluchzen und fällt dem Mann schließlich um den Hals. Nichts auf der Welt wird ihren Sohn Greg zurückbringen. Doch dass der Tod ihres Kindes zumindest einem anderen Menschen das Weiterleben ermöglicht hat, ist ein großer Trost. 

Quelle:

24 Horas

Kommentare

Auch interessant