Bitter-süß: Paar feiert Traumhochzeit nach Krebsdiagnose.

Als die Braut den Saal betritt, bleibt kein Auge trocken. Ashley Wood und ihr geliebter Kevin Sochanchak feiern eine Traumhochzeit mit all ihren Freunden und Familien. Doch hinter der vermeintlich sorglosen Trauung stecken eine berührende Geschichte und eine Menge Kraft und Mut. 

Youtube/Inside Edition 

Das junge Paar aus New Jersey (USA) ist schon seit einer Ewigkeit zusammen. Sie lernten sich 2006 in der Highschool kennen und sind seitdem unzertrennlich. Ihre Liebe kennt keine Grenzen und wächst mit jedem Tag, da ist es nur natürlich, dass sie im Jahre 2011 den Bund fürs Leben schließen möchten. Da macht eine furchtbare Diagnose einen dicken Strich durch diesen Plan: Ashley hat Schilddrüsenkrebs.

Youtube/Inside Edition

Während Ashley mit dem Krebs ringt, wird die Hochzeit erst einmal verschoben. Und die junge Frau ist tapfer: Nach langen Monaten scheint die Krankheit überwunden zu sein, und Ashley kann langsam wieder Kraft sammeln. Das Glück scheint zum Greifen nahe, als das Schicksal erneut erbarmungslos zuschlägt: Im Jahr 2014 wird bei Kevin Magenkrebs festgestellt. Die Ärzte geben ihm nur noch sechs Monate zu leben.

Youtube/Inside Edition

Jetzt steht ihre ganze Welt erst einmal Kopf. Ashley und Kevin sind verzweifelt, als ihre gemeinsame Zukunft plötzlich in Frage steht. Doch auch Kevin gibt nicht auf, überlebt die sechs Monate, überlebt ein ganzes Jahr. Im Dezember 2016 schließlich sind die beiden so weit und nehmen an einem Wettbewerb um eine kostenlose Traumhochzeit teil. Ausrichtungsort ist ein eleganter und luxuriöser Hochzeitssaal.

Youtube/Inside Edition

Und dann geschieht das Unglaubliche: Sie gewinnen den Wettbewerb! Sie können es nicht fassen: Nicht nur werden sie heiraten, es wird eine richtige Traumhochzeit - ohne dass sie etwas bezahlen müssen.

Youtube/Inside Edition 

Ashley und Kevin sind überglücklich - eigentlich sollte der junge Mann im Sterbebett liegen. Stattdessen marschieren die beiden zum Traualtar und feiern das Fest ihres Lebens. 

Die Freude ist ihnen ins Gesicht geschrieben, als sie sich am 11. Februar 2017 (ihrem Jubiläumstag) das Jawort geben.

Es ist wirklich eine ganz besondere Hochzeit: Nicht nur, weil sie sich so sehr lieben, sondern weil niemand mehr damit gerechnet hat, dass sie diesen Tag überhaupt erleben würden. Ashley kann es selbst kaum fassen: „Es ist wirklich ein Traum wahr geworden. Nie im Leben hätten wir gedacht, dass wir diesen Tag erleben würden."

Sie genießen den Tag so sehr, wie man es wohl nur kann, wenn man so viel erlebt hat wie die beiden.

Im Video siehst du noch einmal Bilder von der Hochzeit und ein Interview mit Ashley (auf Englisch):

Die beiden sind wirklich ein ganz besonderes Paar und haben jeden Moment des Glücks und der Ausgelassenheit mehr als verdient!

Quelle:

Facebook, Youtube

Kommentare

Auch interessant