Rührend: Eine 23-Jährige entdeckt ihren Vater nach 20 Jahren Suche durch unglaublichen Zufall.

Die 23-jährige Shoshannah Hensley arbeitet im US-amerikanischen Bundesstaat Idaho in einer Tankstelle. Eines Sonntagnachts tritt ein obdachloser Mann ein und verändert ihr Leben von Grund auf. Sie hat den Mann vorher schon des Öfteren in der Umgebung gesehen, jedoch nie ein Wort mit ihm gewechselt.

Youtube/mix news

„Soweit ich wusste, war es nur ein weiterer Herr von der Straße, der in den Laden kam. […] Er fragte, wie viel Geld noch auf seiner Essensmarke gutgeschrieben war. Ich sah seinen Namen und mein Herz blieb für einen Moment stehen“, erinnert sich Shoshannah.

Youtube/mix news

Sie fragt ihn nach seinem zweiten Vornamen und er antwortet: „Eugene.“ Danach bricht es aus Shoshannah heraus: „Du bist mein biologischer Vater! Ich suche nach dir seit über zwanzig Jahren.“

Youtube/mix news

Brian Eugene Hensley, so der volle Name ihres Vaters, blickt auf den Moment zurück: „Wir begannen beide zu zittern.“ Schlafen konnte der ältere Herr in der Nacht der Entdeckung nicht mehr.

Er hat sie sehr vermisst und möchte sich nie wieder von ihr trennen. „Wenn man sein Kind vermisst, fühlt man sich jahrelang leer.“

Youtube/mix news

Shoshannah sagt, dass sie nie geglaubt hat, diesen Tag zu erleben. Zuletzt hatte sich die beiden gesehen, als die 23-Jährige noch ein Kleinkind war. Obwohl sie ihn aktiv gesucht hatte, war es doch eine Zufallsbegegnung, die sie wieder vereinte.

Wenn alles gelingt wie erhofft, soll Brian bei Shoshannah einziehen. Außerdem möchte sie ihrem Vater helfen, seinen Alkoholismus zu überwinden.

au revoir shoshannah

Er möchte sich nie wieder von ihr trennen: „Ich werde auf jeden Fall da sein, egal, was kommt.“

In folgendem Video (auf Englisch) sprechen Shoshannah und Brian über diesen glücklichen Zufall:

Diese schöne Begegnung werden Brian und Shoshannah sicher nie vergessen. Die Geschichte zeigt, wie groß die Leere sein kann, wenn man den eigenen Vater nie kennenlernt.

Eine weitere Überraschung ergab sich nach dieser rührenden Begegnung und der darauf erfolgten Berichterstattung. Shoshannah entdeckte, dass sie noch zwei Brüder hat und traf sich mit mindestens einem von ihnen in einem ähnlich bewegenden Moment.

Kommentare

Auch interessant