Baby bekommt einen Stromschlag von Handy-Aufladegerät und stirbt.

In der Stadt Aktau in Kasachstan ist ein furchtbarer Unfall mit dem Aufladegerät eines Smartphones passiert.

Als die Eltern eines Babys das kleine Mädchen mit dem Handy spielen ließen, achteten sie nicht darauf, dass das Telefon noch an seine Aufladestation angeschlossen war.

Das Kind erlitt einen Stromschlag. Obwohl die Mutter es sofort ins Krankenhaus brachte, konnten die Ärzte nichts mehr für das kleine Mädchen tun.

Jetzt veröffentlichten sie ein Foto von der Hand des Babys, auf welcher die Verbrennung des Schlages deutlich zu sehen ist, zusammen mit dem dringenden Aufruf, kleine Kinder niemals mit Geräten spielen zu lassen, die an die Steckdose angeschlossen sind - egal, auf welche Weise.

Wie furchtbar für das arme Kind und die Eltern. Hoffentlich verhindert wengstens die Warnung Schlimmes in anderen Familien.

Quelle:

Mirror, Facebook

Kommentare

Auch interessant