Werbespot zeigt, wie ein tot geglaubtes Baby ins Leben zurückkehrt.

Thailändische Werbespots sind berühmt dafür, an sehr emotionale Themen zu rühren und ihre Zuschauer dabei oft in Tränen aufgelöst zurückzulassen. Ein besonders herzzerreißendes Beispiel dafür ist dieses Video, das von dem Schmerz zweier Eltern erzählt, deren neugeborenes Kind still und leblos neben seinem Zwillingsgeschwisterchen in der Wiege liegt. Die verzweifelte Mutter nimmt ihr Baby in die Arme und fleht es an, aufzuwachen. Der Vater versucht, ihr beizustehen, die erschütterten Ärzte und Schwestern haben Mühe, die Fassung zu bewahren. Aber was dann passiert, ist ein Moment reiner Magie.

Das Video ist der Werbespot eines thailändischen Herstellers für Produkte zur Babypflege. Auch wenn es sich hart an den Grenzen des Erträglichen bewegt, sprechen seine Bilder doch deutlich davon, welch ein Wunder das Leben und die Liebe zwischen Eltern und Kind sind.

Kommentare

Auch interessant