Tolle Truppe: Biker-Gang beschützt Missbrauchsopfer.

Die Lebensgeschichte dieses Mädchens beginnt unglaublich schrecklich: FA (so wird sie genannt, um ihre Privatsphäre zu schützen) ist gerade einmal 10 Jahre alt, als das Grauen beginnt. Eigentlich ist sie ein fröhliches, mutiges kleines Mädchen.

Youtube/Yahoo

Doch eines Tages beginnt ihr Albtraum: Sie wird von ihrem Stiefvater, dem Ehemann ihrer Mutter, sexuell missbraucht. 

Youtube/Yahoo

FA hört auf zu essen, sie kann nicht mehr schlafen und ist zutiefst verstört.

Youtube/Yahoo

Zwei Jahre lang erzählt sie niemanden von ihrem Martyrium. Erst mit 12 Jahren findet sie die Kraft, ihrer Mutter von den grauenvollen Taten ihres Stiefvaters zu erzählen. Ihre Mutter fällt aus allen Wolken, doch sie erstattet sofort Anzeige.

Youtube/Yahoo

Die ganze Familie - FA, ihre Mutter und FAs Geschwister- fürchteten um ihre Sicherheit. Drei Jahre lang mussten sie auf den Prozess warten. In dieser Zeit geht es FA schrecklich. Sie fühlt sich verloren, duscht aus Angst in Kleidung und kontrolliert pausenlos jede Tür und alle Fenster, ob sie abgeschlossen sind. Wenn sie einmal schlafen kann, wird sie von Albträumen gequält.

Youtube/Yahoo

Dann treten die Mitglieder von BACA ("Bikers Against Child Abuse" zu dt. "Motorradfahrer gegen Kindesmissbrauch") in FAs Leben. BACA ist eine gemeinnützige Organisation, die missbrauchte Kinder beschützt und unterstützt.

Youtube/Yahoo

Die Kinder können sie immer anrufen, wenn sie sich fürchten. Und wenn sie, so wie FA, Angst haben, nachts die Augen zu schließen, dann stehen Mitglieder von BACA die ganze Nacht Wache vor ihrem Haus. Auch als FA gegen ihren Stiefvater aussagen muss und dieser dabei im Gericht war, wird sie von BACA begleitet.

Youtube/Yahoo

In der Gegenwart der großen, starken Biker, die zu ihren Bodyguards wurden, fühlte sich FA so sicher, dass sie wieder Selbstvertrauen gewinnt. Ihr Stiefvater kann dank ihrer Aussage verurteilt werden und stellt nun keine Gefahr mehr für sie dar. BACA verschwindet damit jedoch nicht aus FAs Leben, im Gegenteil: Sie werden eine Familie.

Youtube/Yahoo

Heute hat sich FA von ihrem Trauma erholt. Sie studiert und hat einen Nebenjob, der sie glücklich macht.

Youtube/Yahoo

Bei ihrem Schulabschluss waren auch die Mitglieder von BACA mit dabei.

Youtube/Yahoo

In diesem Video kannst du dir noch einmal die ganze Geschichte von FA, ihrer Mutter und BACA ansehen:

Zum Glück hat FA es geschafft wieder ein glückliches Leben zu führen. Wir wünschen ihr alles Gute!

Kommentare

Auch interessant