Ukrainisches Model zeigt, dass Schönheit viele Formen kennt.

Die 22-jährige Bakhar Nabieva stammt aus Dnipro in der Ukraine. Auf den ersten Blick erkennt man auf ihren Fotos, die sie auf Instagram hochlädt, ein gewöhnliches Mädchen mit einem zierlichen, femininen Gesicht.

Doch die junge Frau wird nicht ohne Grund von ihren Landsleuten „Miss Eisen-Po“ genannt. Denn Bakhar ist im ganzen Land für ihren stahlharten Muskeln bekannt, die insbesondere Beine und Oberschenkel betonen.

Als Schülerin in der Pubertät war Bakhar sehr dünn und fühlte sich nicht wohl.

Deshalb begann sie Bodybuilding zu betreiben. Auf ihrem Instagram-Kanal teilt sie ihren Erfolg mit 7.000 Fans und zeigt, dass man mit harter Arbeit alles erreichen kann.

Bakhar kämpft mit ihrem Körper gegen die Schönheitsideale an, die besagen, dass Mädchen und junge Frauen immer klein und niedlich sein sollten.

Und sehr viele Menschen sind ihrer Meinung. Schönheit ist also immer eine Frage der persönlichen Einstellung und des Geschmacks. Für Bakhar bedeutet es, dass man die harte Arbeit an ihrem Körper sehen kann.

Quelle:

ofigenno.com

Kommentare

Auch interessant