Mann kauft Platte mit Brief von Mutter des verstorbenen Besitzers.

Ein amerikanischer Plattensammler ersteht im Internet eine gebrauchte LP der Band Soundgarden. Als das Paket ankommt und er die Schallplatte öffnet, fällt ihm ein gefalteter Brief entgegen. Verwundert liest er das Schriftstück:

imgur

"Lieber Sammler,

nur falls Sie sich fragen, woher diese Platte stammt: Ich bin Marks Mutter. Mark ist 2002 von uns gegangen, als er mit 39 Jahren beim Laufen in den Bergen von Oregon eine Herzattacke erlitt. Der einzige Trost für uns ist die Tatsache, dass er in wunderschöner Umgebung bei dem gestorben ist, was er am meisten liebt, dem Rennen. Und er liebte natürlich seinen Sohn Kai  - sowie Musik. Mark sammelte diese Musik aus den Achtzigern während des Studiums. Als er wieder einmal ein Musikstück heimbrachte (insgesamt 2000 CDs und 600 Schallplatten!), fragte ich ihn: "Was soll ich mit all der Musik machen, falls dir etwas zustößt?" - "Sie anhören, Mama", antwortete er. Ich habe mir zwar ein paar Platten angehört, aber jetzt ist es an der Zeit, seine Musiksammlung zu teilen. Es ist eine tolle Therapie für mich zu wissen, dass seine Musik auf der ganzen Welt geteilt wird. Die Erlöse aus dem Verkauf fließen in die Ausbildung seines Sohnes Kai. Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung - und wenn Sie die Platte abspielen, spielen Sie sie laut für Mark!

Liebe Grüße, Sabine" 

imgur

Auf der Bilderplattform Imgur teilt der Sammler den Brief mit folgenden Worten: "Diese Platte hat einen hohen emotionalen Wert und mich stark bewegt. Sie ist nun definitiv das wertvollste Stück meiner Sammlung." 

Quelle:

Little Things

Kommentare

Auch interessant