Zum Schießen: Frau erlebt Überraschung bei Buchungsnummer für Flug.

Für ihren Urlaub bucht die Kundin der Fluggesellschaft Air Berlin im Internet einen Platz im Flieger. Als sie die ihr zugeteilte Buchungsnummer liest, weiß sie nicht, ob sie beleidigt oder belustigt sein soll - und entscheidet sich für Letzteres:  

Für das "Wixxer" hat die Airline aber eine gute Erklärung: "Wie geil ist das denn!? Nimm es bitte nicht persönlich, wir freuen uns dich an Bord begrüßen zu dürfen", kommentiert das Unternehmen unter das Facebook-Bild. "Da hat dir der Zufallsgenerator bei der Buchungsnummernvergabe aber übel mitgespielt." Dem Urlaub steht also nichts im Wege; es könnte höchstens hochgezogene Augenbrauen geben, wenn das Bodenpersonal darum bittet, die Buchungsnummer zu nennen ;-) 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant