Frau findet "Zähne" in Taco, die sich als etwas anderes herausstellen.

Courtney Aguilar aus Texas freut sich auf ihr Essen im mexikanischen Restaurant El Rincon. Aber was dann aus ihrem Taco purzelt, verdirbt ihr sofort den Appetit! "Sind das Zähne?" fragt die junge Frau die Kellnerin. "Babyzähne", antwortet diese prompt. Das Foto postet die US-Amerikanerin auf ihrer Facebook-Seite. Und so kommt auch heraus, worauf sie wirklich herumgekaut hat. 

Nachdem sich das Foto so rasant verbreitet hat, meldet sich nun der Fleischlieferant des Restaurants zu Wort. Die vermeintlichen Zähne im Essen sind nämlich eigentlich Rinderlippen: "Wir geben zu, dass Rinderlippen nicht zu den am schönsten anzusehenden Nahrungsmitteln gehören und Zähnen ähneln können. In diesem Fall hat sich ein essbarer, aber unerwarteter Teil des Rindes in die Lieferung mit dem Backenfleisch gemischt", so das Unternehmen. 

Also doch keine Babyzähne- immerhin. Trotzdem wird sie um das Lokal wohl ab sofort einen weiten Bogen machen.

Quelle:

Munchies 

Kommentare

Auch interessant