Junge Frau lässt seit einem Jahr alle Körperbehaarung wachsen.

Kristina Lang ist eine schöne junge Frau aus Lübeck, die ein spannendes Experiment gewagt hat: sie hat sich konsequent ein Jahr lang ihre Körperbehaarung nicht entfernt.

Eigentlich sollte das keine Sensation, oder auch nur eine Meldung wert sein. Aber die Reaktionen, die Kristina auf die Haare an ihrem Körper beobachtet, beweisen, dass es eben immer noch schockiert und provoziert, wenn eine Frau ihre Körperbehaarung ebenso selbstverständlich wachsen lässt, wie fast alle Männer das tun.

Kristina kann über angeekelte Blicke und Kommentare lachen - schließlich hat sie auch von positiven Reaktionen zu berichten. Außerdem genießt sie das Gefühl der Macht, das ihr neues Selbstbewusstsein ihr verleiht.

Ein Video hat ihr haariges Projekt ausführlich eingefangen:

Kristina scheint sich mitsamt all ihren Haaren sichtlich wohl in ihrer Haut zu fühlen - ein Ziel, auf das so manche sicher heimlich neidisch sind.

Kommentare

Auch interessant