18-Jährige steckt kompletten Arm in Kondom um Botschaft zu verbreiten.

Das Bild mag auf den ersten Blick nur lustig aussehen, doch dahinter steckt tatsächlich eine Botschaft. Die 18-jährige Emily White aus Utah (USA) postet auf Twitter ein Foto von ihrem Arm, den sie bis zum Ellenbogen in ein Kondom gesteckt hat.  "Wenn dir ein Typ sagen sollte, 'er' ist zu groß für ein Kondom, schick ihm dieses Foto!", schreibt die junge Frau darunter. 

Denn wenn sogar ein ausgewachsener Arm ins Verhüterli passt, dann kann dieses es gewiss auch locker mit sämtlichen Größenordnungen der männlichen Sahneschleuder aufnehmen. "Es geht mir nicht um Kondome, die nicht passen, sondern eher um Männer, die sich weigern Kondome zu tragen, weil sie ungeschützten Sex haben wollen", führt Emily weiter aus. "Männer, die sagen, 'Ich will kein Kondom tragen, also sage ich einfach, mein Penis ist zu groß dafür', sind wirklich ein Problem." Für die Amerikanerin gibt es keine Ausrede dafür, ungeschützten Geschlechtsverkehr zu praktizieren und sie möchte vor allem junge Leute auf das Thema aufmerksam machen. Die Zahl der Neuinfektionen mit sexuell übertragbaren Krankheiten nimmt nämlich erschreckenderweise immer weiter zu - auch in Deutschland. Dabei ist es doch so einfach sich zu schützen - und bei der großen Auswahl im Pariser-Regal ist auch wirklich für jede Form und Größe was dabei. Also mach's mit! 

Quelle:

A Plus

Kommentare

Auch interessant