Video: Vater im Stadion lässt fast Baby fallen um Ball zu fangen.

Dieser Familienausflug zu einem Baseball-Spiel der New York Mets endet anders als geplant. Denn als ein Ball ins Publikum und direkt auf das Baby zufliegt, hat der Vater klare Prioritäten: 

Es gelingt dem Fan tatsächlich einen Ball der Lieblingsmannschaft einzufangen - nur leider lässt er bei seinem halben Hechtsprung fast das Kind fallen, das vor Schreck natürlich anfängt zu weinen. Kein Wunder, dass die Mutter alles andere als erfreut ist. Die Stadionkamera fängt alles ein und auch der Sportkommentator kann es sich nicht verkneifen: "Du bist nicht mehr qualifiziert dafür, das Baby zu halten!" 

Kommentare

Auch interessant