Kaufhaus-Kunde ist tief-bewegt von ehrlicher Tat eines Obdachlosen.

Als ein obdachloser Mann namens Gary in Liverpool in England in einer Telefonzelle eine einsame Tasche findet, schaut er neugierig hinein.

Red phone booth

Was er darin findet, lässt ihn kurz vor Überraschung nach Luft schnappen: In der Einkaufstasche befinden sich ein neu gekaufter Herrenanzug im Wert von 140 Pfund (über 160 Euro) und weitere kostspielige Gegenstände.

Gary könnte die Sachen leicht verkaufen. Das Geld, das er dafür bekäme, würde ihm Obdach und Essen für mehrere Tage sichern - ein warmes, trockenes Bett, eine Dusche, eine Tür, die er abschließen kann.

Doch Gary denkt gar nicht daran. Er liest die Telefonnummer des Geschäfts vom Kassenbon ab, kramt ein paar Münzen zusammen und ruft dort an.

Normalerweise stünden die Chancen, dass die Angestellten einen Kunden ausfindig machen können, sehr schlecht. Doch dieser spezielle Mann hatte einen Freund dabei gehabt, der sich während des Einkaufs erkundigte, ob das Geschäft vielleicht eine Aushilfe sucht. Er hatte seine Telefonnummer dort gelassen.

So schafft es Gary über den Freund Lewis Roberts, den Besitzer der Tasche zu finden und ihm sein Eigentum zurück zu geben. Lewis ist überwältigt von Garys Anstand und Ehrlichkeit. Er dankt Gary vielmals und erzählt in einem bewegten Facebook-Eintrag die Geschichte.

So wird auch bekannt, dass Gary dringend medizinische Behandlung braucht, da er erst kurz zuvor von einer Gruppe grausamer Gewalttäter zusammengeschlagen worden war. Als Menschen von Garys Sitaution lesen, setzen sie kurzerhand eine Seite ins Netz, auf der sie um Spenden für ihn bitten, und das Wunderbare geschieht: Innerhalb kürzester Zeit werden 2.000 Pfund (über 2.350 Euro) gespendet.

Doch damit nicht genug. Als genug Menschen von Gary erfahren, erreichen ihn noch mehr Chancen auf ein besseres Leben: Ihm wird ein Job angeboten und ein privater Hausbesitzer erklärt sich bereit, ihm eine kleine Wohnung zu vermieten.

In gerade einmal einer Woche kommt Gary durch seine gute Tat zu einer Arbeit und einem eigenen Dach über dem Kopf.

Cozy

Wie wunderschön, und was für ein gerechter Lohn für Garys Ehrlichkeit! 2017 wird sicherlich ein gutes Jahr für ihn.

Kommentare

Auch interessant