Obdachloser verkauft Kissen und Schlafsack und gibt das Geld einem Fremden.

Der Youtuber Johal macht Sozialexperimente, deren Ergebnisse er als Video auf Youtube hochlädt. In diesem Fall steckt er einem Obdachlosen Geld zu und wendet sich kurze Zeit später hilfesuchend an ihn.


Wer hätte gedacht, dass ein Mensch, der selbst so wenig hat, so viel abgeben kann? Beeindruckend, wie dieser Mann sein Hab und Gut für das Wohl eines fremden Kindes geopfert hätte.

Kommentare

Auch interessant