Die betrogene Braut verkauft ihr Hochzeitskleid auf Ebay. Doch was sie in die Anzeige schreibt, bringt alle Bieter zum Lachen.

Diese Blondine aus dem britischen Chesterfield verkauft ihr getragenes Hochzeitskleid auf Ebay. Doch was sie in die Anzeige schreibt, muss man selbst gelesen haben: 

Ebay

„Ich verkaufe dieses elfenbeinfarbene Hochzeitskleid. Vor allem, weil ich meine Scheidung bezahlen muss, für die mein Ex-Mann mich alleine zahlen lässt! Es ist schulterfrei mit einer langen Schleppe, die zum Tanzen hochgesteckt werden kann. Es fällt bis zum Boden und ist am Saum ein wenig schmutzig, also müsste es vorm nächsten Tragen noch einmal zur Reinigung. Ich hatte noch keine Zeit, es selbst zur Reinigung zu bringen, bevor mein untreuer Nichtsnutz von Ehemann beschlossen hat, unsere Ehe zu beenden. Das brandneue Kleid hat meine Eltern damals über 2000 Pfund gekostet! 

Ebay

Meinen Schleier verkaufe ich auch mit (ganz genau, ich wollte den kompletten Prinzessinnentraum). Tut mir leid, dass ich nur zwei Fotos eingestellt habe, aber als ich herausgefunden habe, dass mein Ehemann mit einer anderen Frau zusammenlebt, habe ich so ziemlich alle Fotos mit seinem widerlichen Gesicht gelöscht oder verbrannt! Wenn jemand ein Kleid sucht, das voller schlechter Erinnerungen sowie zerstörten Hoffnungen und Träumen steckt, dann ist dieses das richtige! Ich hoffe, das Brautkleid bringt der neuen Besitzerin weit mehr Glück als mir. Und falls nicht... nun ja, man kann es ja immer noch hier im Internet verkaufen! Falls ihr irgendwelche Fragen habt - bezüglich des Kleides und der Schlampe, mit der mein Mann abgehauen ist - schreibt einfach!“

Ebay

49 Interessenten konnte die Geschichte dieses Brautkleides bisher noch nicht abschrecken: Der Bietpreis liegt bereits bei über 17.000 britischen Pfund. Das dürfte ja locker reichen für die Scheidung der geschmähten Braut...

Quelle:

Ebay

Kommentare

Auch interessant