Beherztes Paar rettet für alten Mann Paket vor der Flughafen-Kontrolle.

Ivelise Hernandez und ihr Freund fliegen von ihrer Heimat Florida nach Pittsburgh. Bei der Sicherheitskontrolle im Flughafen stehen sie hinter einem alten Mann. Mit Tränen in den Augen hält er ein Paket in den Händen, das die Flughafenmitarbeiter ihm abnehmen. Auch seine Bitte, es sei ein Geschenk für seine adoptierte Enkelin, verklingt ungehört - Regeln sind Regeln, das Paket darf nicht ins Flugzeug und landet im Müll. Ivelises Freund gelingt es jedoch, es heimlich herauszufischen. 

Zurück zu Hause öffnen sie das Päckchen und halten eine Schneekugel in den Händen. Auf der einen Seite befindet sich ein Foto eines kleines Mädchens mit einem Hund, auf der anderen ein Foto des Mannes vom Flughafen mit seiner Frau. Darunter ist eine Inschrift eingraviert: 'Wir lieben dich Katie, Oma und Opa, 25.01.2016.' Ivelise spürt sofort, dass es sich um einen sehr persönlichen und wichtigen Gegenstand handeln muss. Sie stellt ein Foto der Kugel auf Facebook und versucht so den Besitzer ausfindig zu machen.

Der Suchaufruf wird innerhalb weniger Tage über 50.000 Mal im Netz geteilt. Und ein paar Wochen später finden sich so tatsächlich die Besitzer der Schneekugel! Oma Linda Modry kommt sogar persönlich vorbei, um die Kugel abzuholen: "Es ist etwas ganz Besonderes, ein Geschenk für unsere Enkelin Katie", erklärt sie mit tränenerstickter Stimme. "Mein Sohn hat sie adoptiert und der 25.01.2016 war der Tag, an dem es offiziell wurde."

Linda ist ganz gerührt, dass sich jemand die Mühe gemacht hat, einem völlig Fremden zu helfen und kann dem Pärchen nicht genug danken. "Meine Mutter hat mir beigebracht, immer gut zu Anderen zu sein", gibt sich Ivelise bescheiden. "Wäre ich an Lindas Stelle gewesen, würde ich mir wünschen, dass jemand dasselbe für mich tut." 

Hier kannst du dir einen Bericht (auf Englisch) über die außergewöhnliche Geschichte ansehen: 

Katie bekommt nun also endlich ihr Geschenk - dank eines aufmerksamen Pärchen, das alles in die Wege geleitet hat, um ein kleines Mädchen und ihre Familie glücklich zu machen. 

Quelle:

Little Things

Kommentare

Auch interessant