Vater gibt seiner neuen Stieftochter ein rührendes Versprechen.

Nach einem eisigen Schneesturm in Ohio (USA) war Janna Hapner fleißig dabei, ihre Einfahrt von Schnee und Eis zu befreien. Ganz unverhofft hielt ein vorbeifahrendes Auto an. Clifton Lamb stieg aus, kam auf sie zu und bot ihr an, den restlichen Schnee wegzuschaufeln und ihr Auto freizuräumen. Und so begann die romantische Liebesgeschichte zwischen Janna und Clifton ...

Janna gab es freilich nur im „Doppelpack“: Aus einer früheren Beziehung hatte sie bereits ihre kleine Tochter Jayda. Clifton ließ sich davon jedoch nicht beirren. Als er nach einigen Jahren um Jannas Hand anhielt, wollte er auch ihrer Tochter bedingungslose Liebe versprechen. Für den Tag der Hochzeit hatte sich der stolze Bräutigam daher etwas ganz Besonderes ausgedacht:


Er schenkte seiner neuen Stieftochter einen Ring aus 14 Karat Weißgold! „Er wusste von Anfang an, dass es mich nur zusammen mit meiner Tochter geben würde und sie meine unangefochtene Nummer 1 ist. Jetzt ist sie die Nummer 1 von uns beiden! Ich könnte nicht glücklicher sein“, so Janna.

Clifton meint es mit seiner Familie ganz eindeutig ernst. Und nach einer so besonderen Hochzeit sollte einer glücklichen Zukunft nichts mehr im Wege stehen.

Quelle:

littlethings

Kommentare

Auch interessant