4-fache Mutter bekommt beim Kellnern 12.000 Dollar Trinkgeld

Jessica Reboredo arbeitet als Kellnerin bei „Chili's Grill & Bar“ in Las Vegas im US-amerikanischen Bundesstaat Nevada. Sie hat einen liebenden Ehemann und vier wunderbare Kinder, aber ihr Leben ist hart. Ihr Mann Robert kämpft mit aller Kraft gegen eine gefährliche Krebserkrankung. Jessica arbeitet, so viel sie nur kann, um ihre Familie durch diese schwere Zeit zu bringen.

Als sich sein Zustand verschlimmert, muss Robert nach Los Angeles reisen, weil er nur dort optimal behandelt werden kann. Jessica muss jedes Mal über 430 Kilometer fahren, um ihn zu besuchen. Weil das Geld für die Familie im Moment sehr knapp ist, kann sie sich dabei oft kein Hotel leisten und ist gezwungen, in ihrem Auto zu übernachten.

Was Jessica nicht weiß, ist, dass es eine gute Fee in ihrem Leben gibt: Als sie als kleines Mädchen zur Grundschule ging, fiel ihrer Lehrerin in der zweiten Klasse auf, was für ein liebes und freundliches Kind sie war. Kimberly, wie die Dame heißt, ist mit ihrer Lieblingsschülerin immer in Kontakt geblieben und weiß, wie es ihr ergeht.

Als Kimberly sieht, wie sehr Jessica und ihre Familie kämpfen müssen, beschließt sie, etwas zu unternehmen. Sie wendet sich an den Fernsehsender Fox 5, der eine Sendung produziert, in der Menschen Überraschungen spendiert werden. Kimberly hofft, dass der Sender vielleicht etwas für Jessica tun kann. Sie hätte nie gedacht, wie weit Fox 5 gehen würde, um ihr zu helfen.

Während eines ganz normalen Arbeitstags im „Chili's Grill & Bar“ werden versteckte Kameras im Restaurant platziert. Schauspieler sitzen, als normale Kunden getarnt, an den Tischen. Was dann während Jessicas Schicht passiert, ist einfach unglaublich.

Youtube/News Slide Stories

Erst gibt ihr eine Kundin beim Bezahlen ein riesiges Trinkgeld: 200 US-Dollar (etwa 190 Euro)! Während Jessica sich noch von dem freudigen Schreck erholt, gibt die nächste Kundin ihr ganz nebenbei 300 US-Dollar (etwa 285 Euro) Trinkgeld! „Sind Sie sicher?“, fragt Jessica fassungslos, aber die Frau nickt nur freundlich. „Sie haben ja keine Ahnung, was für ein großer Segen das ist. Vielen Dank!“, freut sich Jessica.

Youtube/News Slide Stories

In diesem Stil geht es weiter. Die einzelnen Beträge werden immer höher. Der nächste Gast gibt ihr 500 US-Dollar (etwa 475 Euro), der übernächste sogar ganze 1.000 US-Dollar (etwa 950 Euro).

Youtube/News Slide Stories

Dann löst der Sender die gelungene Überraschung auf und überreicht Jessica einen Gutschein über weitere 10.000 US-Dollar (etwa 9.500 Euro), zusätzlich ein neues Auto und Hotelreservierungen für ihre Besuche bei Robert, damit sie nicht mehr im Wagen schlafen muss.

Jessica ist vor Freude so überwältigt, dass sie hemmungslos weint.

Die gelungene Überraschung kann hier auf Video angesehen werden (auf Englisch):

Was für eine großartige Aktion. Jeder sollte eine Freundin wie Kimberly haben, die hilft, wenn die Not am größten ist – und dabei mehr möglich macht, als selbst sie vorhersehen konnte.

Kommentare

Auch interessant