Putziges Video: Große Schwester tröstet schreiendes Neugeborenes.

Als die blondgelockte Jessica zum ersten Mal im Krankenhaus auf ihr neugeborenes Schwesterchen Vanessa trifft, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch schau erst, wie sie reagiert, als das kleine Baby zu weinen beginnt:  

"Alles ok, alles ok, alles ok", piepst das kleine Mädchen immer wieder. Und das Mantra funktioniert: Das Baby hört tatsächlich auf zu weinen. Hier formt sich schon ein Bund fürs Leben - herzallerliebst! 

Youtube/dmchatster

Mittlerweile sind Jessica und Vanessa schon lange keine kleinen Mädchen mehr, sondern im Teenageralter. Aber die beiden sind immer noch unzertrennlich - wie vor 16 Jahren. 

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant