Junger Brite bewegt vom Schicksal Obdachloser in der Schlange vor ihm.

Jonathon Pengelly aus Cardiff in Wales legt nach einer Partynacht mit Freunden noch einen Zwischenstop bei McDonald's ein. Dort begegnet ihm eine Frau, die ihn tief ihm Herzen berührt. Auf Facebook schildert der junge Mann sein Erlebnis:  

"Nach dem Feiern landete ich bei McDonald's in der Warteschlange. Vor mir stand eine Frau und als sie an der Reihe war, fragte sie nur nach einem Becher mit heißem Wasser. Die Mitarbeiter verweigerten ihr das. Ich verstehe das wirklich nicht, wie man einer offensichtlich obdachlosen Frau so etwas ausschlagen kann! Ich sprach mit ihr und meinte, sie könne auf meine Kosten alles bestellen, was sie haben wollte. Ich konnte sie nicht einfach gehen lassen, sie war so eine warmherzige Person. Ich setzte mich zu ihr, mitten auf den kalten harten Boden - und ich fing an zu weinen. Ich sprach mit ihr und ihrem Freund, die beide so gebildet und voller Leben waren, obwohl sie nichts haben. Ich lud Polly (so heißt sie) und ihren Partner zu mir nach Hause ein. Dort kochten wir genug Essen um sie und ihre Freunde ein paar Nächte durchzubringen. 

Die beiden duschten bei mir und sagten, sie hätten sich in ihrem Leben noch nie so wertgeschätzt gefühlt. Ich bin kein Heiliger, aber dieses kleine Geste hat mich vielleicht 20 Euro gekostet. Viele verdienen täglich ein Vielfaches davon. Es kostet nichts, ein gutes Herz zu haben und ich hoffe, Leute teilen diesen Post um auf Obdachlosigkeit aufmerksam zu machen. Ich habe mit Polly telefoniert und ihr versprochen, dass sie nie wieder hungrig sein oder frieren muss. Ich habe ihr Decken, Kissen und einen Rucksack voll mit Lebensmitteln gegeben. Wenn ihr das nächstes Mal jemanden seht, der auf der Straße lebt, schaut nicht auf sie herab. Denn ihr wisst nicht, was sie durchgemacht haben. Es ist mir egal, wie furchtbar ich auf dem Foto aussehe, ich musste einfach weinen. Polly, du hast mich verändert!"

Nicht jeder hätte so selbstlos gehandelt wie Jonathon. Aber Polly hat den jungen Mann tief bewegt - und sein Versprechen wird er auf jeden Fall einhalten. 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant