Frau nimmt massiv ab und Foto ihrer überschüssigen Haut inspiriert Tausende.

Jordan Kirkham hat eine unglaubliche Reise hinter sich. Ihr ganzes Leben lang war die zweifache Mutter unglücklich mit ihrem Gewicht und geriet in einen Teufelskreis. Denn je unglücklicher sie war, desto mehr aß sie. Bis sie schließlich beinahe 140 Kilogramm auf die Waage brachte. Da war sie gerade einmal 22 Jahre alt.

Ihr Gewicht hat nicht nur seelische Auswirkungen, auch ihr Körper leidet unter den überschüssigen Pfunden. Die Amerikanerin hat Probleme mit dem Atmen, ihre Gelenke schmerzen und selbst einfache Dinge wie das morgendliche Aufstehen dauern bis zu einer halben Stunde.

Im Januar 2015 hat sie dann genug. Sie ändert ihr Leben von Grund auf. Jordan beginnt damit Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren - und schon bald zeigen sich die ersten Erfolge.

Jordan ist überglücklich, als ihr Mann sie das erste Mal hochheben kann. Sie ist so überwältigt, dass ihr die Tränen kommen. Seit sie ein Kind ist, war das nicht mehr möglich gewesen. Doch es gibt noch andere Auswirkungen.

Denn nachdem Jordan 60 kg abgenommen hat, hängen an ihrem Körper riesige Lappen überflüssiger Haut. Als sie auf Instagram dieses Bild mit ihrem Mann hochlädt, geht es um die Welt. Jordan trägt die Haut wie ein stolze Trophäe: „Es ist so ein Triumph abseits der Waage, daher wollte ich es posten. Die Haut zeigt, was ich erreicht habe." sagt sie zu den Bildern.

Schnell erreicht das Bild zehntausende Fans, die begeistert sind, wie offen und ehrlich Jordan diese Nebenwirkungen des immensen Gewichtsverlustes teilt. Die Haut hängt von ihrem Bauch, ihren Armen und Oberschenkeln und wiegt beinahe zehn Kilo. Für Jordan eine Erinnerung daran, wie schwer sie einmal war. Wenn sie ihr Wunschgewicht von 65kg erreicht hat, möchte sie die überschüssige Haut entfernen lassen. Bis dahin ist sie im Einklang mit ihrem Körper: „Es ist in Ordnung, Makel zu haben. Meiner ist im Moment diese Haut."

Und auch wenn manche Tage schwerer als andere sind, ist sie glücklich und schaut gern in den Spiegel: „Ich fühle mich beinahe so leicht wie Luft. Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich eine gesunde und selbstbewusste junge Frau, die stolz darauf sein kann, was sie erreicht hat." Viel Erfolg, Jordan! Sie hat wirklich eine bewundernswerte Verwandlung durchgemacht und wird ihr Ziel sicher bald erreichen.

Quelle:

Today, Instagram

Kommentare

Auch interessant