Foto zeigt tiefen Bund zwischen kleinem Mädchen und Stiefvater.

Die Amerikanerin Karisa Smith teilt auf Facebook ein Foto ihrer Tochter mit ihrem Ehemann, das sie immer wieder tief berührt:  

"Dieses Bild habe ich um zwei Uhr morgens aufgenommen, als mein Ehemann sich von der Arbeit weg- und in das Zimmer meiner Tochter geschlichen hat um sie zu beruhigen; denn die Kleine hatte ihn furchtbar vermisst, als er arbeitsbedingt zwei Wochen lang weggewesen war. Die beiden sind nicht blutsverwandt, aber trotzdem Papa und Tochter. Mein Ehemann kümmert sich um sie, als wäre sie sein eigen Fleisch und Blut. Wenn sie weint, ist er da. Wenn sie ihn braucht, ist er da. Wir gebrauchen den Begriff "Stiefvater" nicht. Er ist ihr Vater. Als er sich in mich verliebte, verliebte er sich auch in meine Tochter. Sie trat als neun Monate alter Säugling in sein Leben und wird nun bald drei Jahre alt. Und ist ein absolutes Papa-Kind. Sie sind wie Topf und Deckel und er liebt sie so sehr, dass er sie nun auch adoptieren möchte. Dann werden sie bald auch 'offiziell' Vater und Tochter sein." 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant