Wenn es in Japan schneit, werden die Menschen dort besonders kreativ.

Immer wenn es in Japan schneit, werden fantastische Skulpturen aus Schnee errichtet. Von niedlichen Zeichentrick-Charakteren bis zu gruseligen Gestalten aus Horrorfilmen ist alles dabei. Doch eines haben alle Figuren gemeinsam: Sie sind samt und sonders großartige Kunstwerke, die Jung und Alt erfreuen. Hier sind die 40 besten „kühlen Kreationen“, die dich garantiert umhauen werden.

1.

 

A photo posted by @souphairfactory on

2.

 

A photo posted by Yumi Nakamura (@yuumin0213) on

3.

4.

5.

 

A photo posted by @kinkuro_azusa on

6.

 

A photo posted by ゆう (@i__am__you_) on

7.

8.

9.

10.

11.

 

A photo posted by @___kyazuyo___ on

12.

 

A photo posted by Yume Katsushima (@yumekatsushima) on

13.

14.

15.

 

A photo posted by @snow_sculpture on

16.

17.

 

A photo posted by Masayuki-Kamachi (@chiikamagram) on

18.

19.

 

A photo posted by あべみ (@haruflower.beautytree) on

20.

21.

 

A photo posted by みさとろろ (@misatorororo) on

22.

23.

24.

25.

 

A photo posted by 琥珀 (@amber_earth) on

26.

 

A photo posted by Norio Kanazawa (@kanazawanorio) on

27.

28.

29.

30.

31.

32.

33.

34.

 

A photo posted by cobra kasano (@cobrakasano) on

35.

 

A photo posted by こじま (@kojima_mitani) on

36.

 

A photo posted by 達也 鈴木 (@karaage1120) on

37.

 

A photo posted by tac (@tac081) on

38.

 

A photo posted by Ken Imra (@fine_glide) on

39.

 

A photo posted by たれ象 (@tarezo1) on

40.

Viele Menschen wissen nicht, dass der Norden Japans tatsächlich eine der schneereichsten Regionen der Welt ist. Die Tradition, kunstvolle Schneemänner zu bauen, geht hier bereits tausende von Jahren zurück. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Stadt Sapporo den Weltrekord mit den meisten zeitgleich zu bestaunenden Schneemännern hält. Hier haben die Erbauer wirklich ihre ganze Kreativität einfließen lassen und gezeigt, was sie draufhaben. So lässt sich der Winter genießen!

Kommentare

Auch interessant