Mann ermöglicht armer 17-Jährigen traumhafte Abschluss-Feier.

Normalerweise ist der Schulabschluss ein schönes Ereignis im Leben jedes Jugendlichen. Nicht so für die 17-jährige Liza aus dem russischen Nischni Novgorod. Im Sommer 2016 steckt Liza, wie all ihre Mitschüler, in den letzten Prüfungen und bereitet sich auf den Abschluss vor. Doch anders als die anderen Teenager freut sie sich nicht auf die Feier. Denn sie ist gar nicht erst eingeladen worden.

Denn die Abschlussfeier wird in einem sehr teuren Restaurant stattfinden. Die Kosten dafür belaufen sich auf 15.000 Rubel (ca. 200 €) pro Person. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Monatslohn in Nischni Novgorod beträgt umgerechnet ungefähr 300 €. Manche Familien können es sich daher einfach nicht leisten, 200 € für einen einzigen Abend auszugeben, selbst wenn der Anlass so bedeutend ist. Auch Lizas Familie muss sehr sparsam mit ihrem Geld umgehen. Liza hat noch vier jüngere Geschwister, um die sich ihre Mutter kümmert, während der Vater arbeiten geht. Die Eltern eröffnen Liza nun, dass sie nicht zu der Party wird gehen können. Nicht einmal ein Kleid können sie ihrer Tochter kaufen. Lisa ist am Boden zerstört. 

Doch da erfährt die Geschichte eine ungeahnte Wendung. Alexander Demin, ein ehemaliger Fernsehmoderator und Internetblogger, ist persönlich mit Lizas Familie befreundet und bekommt mit, wie traurig Liza ist. Er will ihr unbedingt helfen. Auf seiner Seite schreibt er: „Auf diese Weise bringen wir unseren Kindern bei, Menschen mit weniger Geld zu verachten.“ Er teilt Lizas Geschichte und bittet um Hilfe dafür, Liza in eine richtige Prinzessin zu verwandeln.

Schnell wird Alexanders Post tausendfach geteilt. Die Menschen sind sich einig, dass auch Liza eine riesige Sause verdient hat. Innerhalb weniger Wochen kommen über 1.000 € an Spenden zusammen.

Das reicht, um ein wunderschönes Kleid mit den passenden Schuhen zu kaufen und die Frisur neu stylen zu lassen. Und nicht nur das: Einige Menschen sind von Lizas Geschichte so berührt, dass sie ihr zum Schulabschluss einen Computer und einen privaten Schönheits-Kurs bei einem berühmten Modeexperten schenken. Liza und ihre ganze Familie sind tief berührt. Als ihre Eltern sehen, wie wunderschön ihre Tochter aussieht, können sie die Tränen kaum zurückhalten. 

Mit dem Geld, das noch übrig ist, mietet Alexander eine Yacht für Liza und ihre Freunde. Am Ende wartet als besondere Überraschung ein großes Feuerwerk, mit dem sie den Tag ausklingen lassen.

Zu dieser besonderen Schulabschlussfeier wurde ein Video (auf Russisch) gedreht, in dem auch du Lizas traumhafte Feier im Nachhinein bestaunen kannst.

Dank Alexander und der großzügigen Spender wurde aus der verzweifelten Liza doch noch eine richtige Prinzessin. Mit so einem Abschied von der Schule kann sie gut ins Leben starten. Alles Gute, Liza!

Kommentare

Auch interessant