Mit der Pinzette pult der Mann im großen Loch im Inneren des Ohres. Was er herausholt, ist nichts für schwache Mägen.

Wer glaubt, aus den Ohren komme nur Ohrenschmalz, der irrt gewaltig. Diese Frau plagen nämlich drei große Mitesser direkt neben dem Gehörgang. Mit einer Pinzette pult der Arzt in den verstopften Löchern und was er herausholt, will gar kein Ende mehr nehmen... Wer sich nicht die ganze achtminütige Prozedur geben möchte, sollte aber spätestens zum großen Finale bei 8:07 wieder einschalten:

Bei so viel neuem Hohlraum im Ohr müsste eigentlich ein kleines Echo zu hören sein ;-) 

Quelle:

Cosmopolitan

Kommentare

Auch interessant