Botschaft im Strampelanzug der Enkelin rührt Großvater zu Tränen.

Wenn ein Kind auf die Welt kommt, berührt es nicht nur das Leben der Mutter, sondern der ganzen Familie. Der Vater von Mary Martinez ahnt nicht, welche Überraschung ihm bevorsteht, als seine Tochter die Decke beiseite nimmt, um ihm seine Enkelin zu zeigen. Auf dem Strampelanzug der Kleinen steht eine Botschaft, die dem Großpapa die Knie weich werden lässt.

Bis zuletzt hat Mary den Namen des Babys geheim gehalten. Als besondere Überraschung für ihren Vater hat sie ihn jedoch in den Strampler einnähen lassen: Er lautet Mary Elizabeth - nach der Mutter ihres Vaters und ihrer Großmutter, die vor 34 Jahren gestorben ist.

Für Marys Vater ist es ein unglaublich schöner und bewegender Moment, zu erfahren, dass seine Mutter so in Ehren gehalten wird - obwohl sie ihre Enkel und Urenkel nie kennenlernen durfte.

Quelle:

LittleThings

Kommentare

Auch interessant