Mann kommt dank verschiedenfarbiger Augen vom Gefängnis zum Laufsteg.

Mekhi Alante Lucky wurde mit einer Besonderheit im rechtem Augen geboren: einer seltenen Heterochromie der Iris. Aufgrund einer Pigmentstörung der Iris ist sein rechtes Auge blau gefärbt, während sein anderes braun ist. 

Seine verschiedenfarbigen Augen verleihen dem Mann aus North Carolina (USA) einen absoluten Wiedererkennungswert - und genau der lässt den 20-Jährigen berühmt werden. Doch anfangs sieht es gar nicht danach aus. Mekhi kommt immer wieder wegen kleinerer Delikte mit dem Gesetz in Konflikt und wird mehrfach festgenommen, zuletzt wegen Geschwindigkeitsüberschreitung in einem gestohlenen Fahrzeug. 

Wie in den USA üblich, werden die nach der Festnahme geschossenen "Verbrecherfotos", sogenannte "mug shots" veröffentlicht. So stolpert auch der Chef einer Modelagentur über das Bild und ist sofort gefesselt von den hypnotisierenden Augen des 20-Jährigen. Also bietet er Mekhi einen Modelvertrag an! 

Der vorbestrafte junge Mann kann mit seinem letzten Vergehen einem Gefängnisaufenthalt noch einmal entgehen und kommt im wahrsten Sinne des Wortes mit einem blauen Auge davon - stattdessen will er jetzt richtig durchstarten. 

Statt krumme Dinge zu drehen, steht der US-Amerikaner nun als gefragtes Model vor der Kamera. Mekhi ist unheimlich froh über seine zweite Chance im Leben und nutzt sie gut. Über 33.000 Instagram-Anhänger folgen bereits seinen faszinierenden Bildern. 

Wenn das nicht einmal eine positive Wandlung ist! Sein einzigartiges Aussehen hat dem jungen Mann eine ganz neuen Pfad eröffnet. Und die Bilder sprechen für sich!

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant