Nach der Scheidung schickt Ex-Mann Frau rührenden Brief zum Abschied.

Die Eltern der 17-jährigen Morgan Lynn aus Texas lassen sich nach 19 Ehejahren scheiden: Eine schwere Zeit für die ganze Familie. Doch an dem Tag, an dem die Scheidung wirklich rechtskräftig wird, bekommt Morgans Mutter von ihrem Ex-Mann Jason einen Strauß ihrer Lieblingsblumen geschickt - so wie er es immer zu tun pflegte, wenn seine Frau einen schlechten Tag hatte.

Mit den Blumen hat Morgans Vater einen Zettel mitgeschickt. Darauf steht geschrieben: "Du wirst es immer sein". Als seine Tochter den Zettel liest, fängt sie wie ihre Mutter an zu weinen: "Das er ihr trotz allem und gerade an diesem Tag wie früher Blumen schickt um sie aufzuheitern, bricht mir das Herz", so der Teenager. Auf ihrer Twitterseite postet Morgan die rührende Botschaft, wo sie tausendfach geteilt wird.

"Ich glaube, jeder sieht aus dieser Nachricht wahre Liebe durchscheinen", meint die 17-Jährige, die nun bei der Mutter lebt. Den Grund für die Scheidung der Eltern hat Morgan nicht preisgegeben. Doch aus dem Umgang miteinander spricht, dass zwischen den ehemaligen Partnern offensichtlich noch sehr viel Respekt und Verbundenheit besteht.

Ein wirklich schönes Beispiel dafür, das ein Ehe-Aus nicht im Rosenkrieg enden muss. 

Quelle:

Little Things

Kommentare

Auch interessant