Farmer tanzt im Ziegenstall und unterhält das ganze Internet.

Jay Lavery aus dem kleinen Ort Sharon Springs, im Bundesstaat New York (USA), ist ein bescheidener Farmer, der sich hingebungsvoll um seine Tiere kümmert. Er praktiziert auf seinem Land nachhaltige Landwirtschaft und eine schonende Haltung seiner Nutztiere.

Aber was bisher niemand wusste: Wenn Jay seinen Ziegenstall ausfegt, dann tut er plötzlich unerwartete Dinge …

Wow! Wenn man Jay ansieht, käme man wohl nicht auf die Idee, dass er so gut tanzen kann. Vor 15 Jahren hat er seinen Rücken verletzt und musste mehrfach operiert werden. Seitdem bekämpft er seine Schmerzen mit einer Kombination aus Yoga, Meditation und Tanz - und hat dadurch unglaublich viel Lebensfreude hinzugewonnen.

Jay ist homosexuell und möchte mit seinem Video mehr Aufmerksamkeit auf eine nachhaltige Form der Landwirtschaft lenken und um mehr Akzeptanz für jeden Lebensstil werben. Er hofft, dass das Video seiner kleinen Tanzeinlage im Ziegenstall Menschen zum Lächeln bringt und ihnen Mut macht, sich zu bewegen - auch, wenn sie, wie er, unter Schmerzen leiden. Das Internet liebt ihn dafür: Sein Video wurde bereits über 68.000 Mal geteilt..

Einfach schön, wieviel Lebensfreude er in seinen Alltag bringt. Hoffentlich lassen sich noch viele Menschen durch ihn inspirieren.

Kommentare

Auch interessant