Makaber: Teenager fotografiert kleinen Bruder als Horrorclown.

Eagan Tilghman aus Meridian in Mississippi (USA) ist zwar erst ein Teenager, aber bereits ein begabter Fotograf. Er hält sich selbst und die Menschen in seinem Umfeld gern in witzigen und schön gestalteten Bildern fest.

Jetzt, da der Herbst naht, rückt auch eine von Eagan lange erwartete Kinopremiere näher: Die Neuverfilmung des 1986 erschienenen Horrorklassikers "Es" von Stephen King.

Eagans 3 Jahre alter Bruder Louie hatte ihn gebeten, ihm zum Spaß das Gesicht so zu schminken, dass er einem Clown ähnelte, und Eagan beschloss, das Ganze für ein Foto-Shooting noch auszuweiten.

Er verwandelte seinen Bruder in eine täuschend echte Mini-Version des gefürchteten Grusel-Clowns "Pennywise" aus Kings Geschichte und machte eine Reihe Fotos mit ihm, die einem schlaflose Nächte bescheren können ...

Brrr. Die beiden haben sichtlich Spaß und bestimmt viele Fans, wenn Ende Oktober Halloween herannaht.

Und nicht vergessen: Nehmt von seltsamen Clowns keine Luftballons an. ;)

Quelle:

Mashable

Kommentare

Auch interessant