Polizei Osnabrück erwischt "Falschparker" und hinterlässt süßen Zettel.

Die Polizei in Osnabrück findet direkt vor den Toren ihrer Dienststelle einen dreisten "Falschparker". Doch statt ein Knöllchen gibt es für den vermutlich minderjährigen Fahrer des Gefährts diese lustige Nachricht: 

"Kleiner roter 'Falschparker' gefunden: 

Vor den Schranken der Polizeidienststelle an der Augustenburger Straße in Osnabrück ist es am 30.12.2016 zu einem Parkverstoß gekommen. Das Fahrzeug gehört nicht zu unserem Fuhrpark, auch wenn wir hier gerne einen schnellen, roten Flitzer hätten. Falls jemand sein 1-PamperS-starkes Fahrzeug vermisst, kann sich der / die rechtmäßige Besitzer /-in gerne telefonisch bei uns melden. Mit freundlichen Grüßen, Ihre Polizei." 

Was für eine süße Reaktion der Polizei, deinem Freund und Helfer! Hoffentlich ist die Halterermittlung erfolgreich und das Bobby-Car findet bald zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurück. 

Quelle:

Facebook

Kommentare

Auch interessant