Frau kann ihre Augäpfel 12 Millimeter weit hervortreten lassen.

Kim Goodman aus Chicago im US-amerikanischen Staat Illinois ist eine nette Dame, die völlig normal und freundlich aussieht. Aber man sollte sie besser nicht erschrecken, verärgern oder ihr im Restaurant eine zu hohe Rechnung präsentieren.

Youtube/razormix

Denn dann könnte das hier passieren ...

Youtube/razormix

Als sie sich einmal versehentlich den Kopf stieß, merkte sie, dass vor Schreck ihre Augäpfel viel stärker hervorquollen, als das eigentlich möglich sein sollte. Seitdem hat sie Kontrolle darüber gewonnen, wie stark sie ihre Augen hervortreten lassen möchte.

Youtube/razormix

Optometristen (Fachleute rund um das Auge) haben mit einem speziellen Instrument namens Exophthalmometer gemessen, dass Kim ihre Augäpfel ganze 12 Millimeter aus den Höhlen treten lassen kann! Wenn man sie fragt, erklärt sie nur, sie habe eben eine besonders starke Kontrolle über ihre Gesichtsmuskeln.

Youtube/razormix

Kim hält zur Zeit den Weltrekord im Augen-hervortreten-Lassen und hat ihren eigenen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde.

Wer sich traut, Kim und ihren Trick in Aktion zu sehen, der kann dies in diesem Video tun (auf Englisch):

Es heißt ja, jeder Mensch habe mindestens ein besonderes Talent. Mit diesem kann man bestimmt auch Handtaschenräuber in die Flucht schlagen.

Kommentare

Auch interessant