Witzig: Brasilianerin macht mit Kumpels lustiges Braut-Photoshooting.

Die 24-jährige Rebeca Brantes steht kurz vor der Hochzeit. Dafür gehört für die Brasilianerin neben dem Junggesellinnenabschied auch ein typisches Hochzeitsshooting mit Bildern, auf denen die Brautjungfern in glücklicher Eintracht die zukünftige Braut auf ihren großen Tag vorbereiten.

 

Ein von @rebecabrantes geteilter Beitrag am

"Die Idee kam mir eine Woche vor der Hochzeit", erzählt die junge Frau. "Ich schaute mir diese 'Making Of'-Bilder von Bräuten mit ihrer Mädelsbande an, alle in Bademänteln, lachend, Champagner trinkend, und ich wurde ein wenig traurig, weil mir so etwas nicht möglich war." 

 

Ein von @rebecabrantes geteilter Beitrag am

Rebeca hat nämlich keine Freundinnen: Sie studiert Technische Informatik als eine von vier Frauen unter 60 Kommilitonen, weshalb ihr Freundeskreis vornehmlich aus Männern besteht! Aber ihre Freunde würden alles tun, um sie glücklich zu machen - selbst wenn dies rosa Morgenmäntel und Champagner beinhaltet. Mit ihren Kumpels macht die Studentin genau die Fotos, die sie sich gewünscht hat, und das Ergebnis hätte nicht besser ausfallen können. 

"Das Fotoshooting war super lustig", erinnert sie sich. "Wir lachten manchmal so sehr, dass wir pausieren mussten um uns zu erholen, bevor wir mit den Fotos weitermachen konnten."

Diese Schnappschüsse kann die zukünftige Braut natürlich nicht für sich behalten und teilt sie auf Facebook, wodurch sie in Windeseile um die Welt gehen und allerorts für Lacher sorgen. 

"Ich bin so glücklich mit den Fotos", freut sich die Brasilianerin. "Manchmal schaue ich sie an und fange wieder an wie verrückt zu lachen. Aber ich hätte nie gedacht, dass diese Fotos so verbreitet werden würden." 

Die Jungs hatten auf jeden Fall sichtlich Spaß! Und die seidenen Roben haben sie gleich behalten ;-) 

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant