Nachdem sein Baby fast zu Tode geschüttelt wurde, macht dieser Mann die Welt zu einem besseren Ort.

Leider ist es in unserer Gesellschaft immer noch nicht hundertprozentig akzeptiert, dass auch Väter sich um ihre Kinder kümmern und die Karriere hinten anstellen. Da wird schnell hinter vorgehaltener Hand getuschelt und ihre Männlichkeit in Frage gestellt. Noch viel seltener ist diese Rollenverteilung, wenn das Kind ein Handicap hat und mit einer Behinderung aufwächst. Wie im Falle von Patrick Donohue und seiner Tochter Sarah Jane. Schon die Ursache für den Hirnschaden der Kleinen ist erschütternd. Doch wie die beiden damit umgehen, vergisst du nie.

Diese Verbindung geht wirklich ganz tief unter die Haut. So schön zu sehen, wie eine schwierige Herausforderung zur einmaligen Chance wird. Und sogar vielen anderen damit geholfen wird.

Teile diese ganz besondere Geschichte von Papa und Tochter. Damit ganz viele Menschen davon erfahren.

Kommentare

Auch interessant