Verwandlung: Schwerste Frau der Welt speckt Hunderte Kilos ab.

Warnung: Dieser Artikel enthält Bilder, die einige Leser verstören könnten.

Es ist ein und dieselbe Frau. Doch dazwischen liegen über 400 kg. 

Mayra Rosales aus Texas ist mehr als nur übergewichtig. Mit 514 Kilogramm wiegt sie mehr als eine halbe Tonne.

Youtube/[email protected]

Während normale Menschen 2000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, sind es bei ihr 18.000. Jeden Tag isst sie bis zu vier ganze Kuchen - und das ist nur der Nachtisch!

Youtube/Documentary Films

Seit über 5 Jahren hat sie das Bett nicht mehr verlassen. Sie ist schlichtweg zu schwer, um aufzustehen. Vor allem an ihren Beinen haben sich riesige Lymphödeme gebildet, schmerzhafte Ansammlungen von Flüssigkeit. Ihr Mann Bernie muss ihr jeden Tag bei den einfachsten Dingen helfen.

Youtube/Documentary Films

Mayra Rosales ist die schwerste Frau der Welt. Doch wenn nicht sofort etwas passiert, wird sie bald sterben. Ihr Gesundheitszustand ist mehr als dramatisch. Doch es geht nicht nur um sie: Ihre Schwester kommt wegen Mordes ins Gefängnis und nun ist sie als Tante für die Kinder verantwortlich. Allein für Kleinen muss sich schnell etwas ändern.

Youtube/[email protected]

Die Texanerin muss dringend ins Krankenhaus. Aber sie passt nicht durch die Tür. Man muss erst eine Wand einbrechen, um die Frau überhaupt aus dem Haus zu bugsieren. Es braucht ein Dutzend Rettungskräfte, um sie verladen zu können.

Youtube/Documentary Films

Mayra muss eine Vielzahl von lebensrettenden Operationen über sich ergehen lassen, denn ihr Körper hat jahrelang schwer unter dem Extrem-Gewicht gelitten. Allein nachdem man ihr die Lymphödeme entfernt hat, wiegt sie 100 Kilo weniger. 

Damit sie am Leben bleibt, muss sie jetzt vor allem eines: abnehmen. Und das mit jeder Menge Training und Disziplin. Dabei hat sie vor allem eine Motivation: Ihre Nichten und Neffen, die sie Mama nennen. "Diese Kinder sind der Grund, warum ich noch lebe", sagt Mayra. "Sie sind der Grund, warum ich weiter Gewicht verlieren will." Sie sind die ersten, die sehen, wie die ehemalige Halbtonnen-Frau zum ersten Mal seit Jahren wieder alleine aufsteht. Ihre freudestrahlenden Gesichter, als die Tante wieder von selbst laufen kann, ist die schönste Belohnung.  

Youtube/[email protected]

Mayra arbeitet weiter hart an sich. Und tatsächlich geschieht ein Wunder, das wirklich niemand jemals für möglich hielt.

Die Verwandlung der 500-Kilo-Frau lässt alle erstaunen: Was für ein unfassbarer Unterschied!

Mit 91 Kilo bringt die 35-Jährige nicht einmal mehr ein Fünftel ihres alten Körpergewichts auf die Waage. Kaum zu glauben, dass das ein und dieselbe Person ist.

Mayra hat über 400 kg verloren. Aber sie hat ein ganz neues Lebensgefühl dazugewonnen.

Das Ausmaß dieser Veränderung stellt einfach alles in den Schatten. Der krasse Gewichtsverlust der Texanerin ist wirklich beeindruckend! 

Kommentare

Auch interessant