Nach einem Notruf wird die 3-Jährige als Heldin gefeiert.

Im englischen Essex sorgt eine ganz besondere Heldin für Aufsehen. Als ihre Mutter ohnmächtig wird und stürzt, ruft die dreijährige Sofia Harman beim Notruf an und rettet ihrer Mutter damit das Leben. Das Gespräch wurde in der Zentrale aufgezeichnet und zeigt deutlich, wie tapfer die kleine Sofia ist. Denn als jede Sekunde zählt, tut das kleine Mädchen genau das Richtige.


Die kleine Sofia hat die Situation wirklich toll gemeistert! Während Julie mit Sofia telefoniert, verfolgt sie den Anruf zurück und bekommt so die Adresse heraus. Sofias Mutter wird von den dorthin bestellten Helfern ins Krankenhaus gebracht, wo sie in der Notaufnahme behandelt wird. Sie hat eine seltene Krankheit, bei der ihr Herz zu rasen beginnt und ihr Blutdruck sinkt, weshalb sie in Ohnmacht fällt. Sofias mutiger Anruf hat dazu beigetragen, dass ihre Mutter schnell Hilfe bekam. Sie hat ihr vermutlich das Leben gerettet. In ihrer Heimatstadt Essex ist das kleine Mädchen eine richtige Heldin und wurde in der Notrufzentrale gebührend gefeiert.

Gut gemacht, Sofia, du bist wirklich ein tapferes Mädchen!

Kommentare

Auch interessant