Süße Liebeserklärung an "wütende" Frau auf Achterbahn.

Vor einem Jahr veröffentlicht Steven Alexander ein Foto seiner Frau Jordan im Netz. Darauf sitzt die Amerikanerin alleine in der dritten Reihe der Achterbahn "Splash Mountain" in Disney World - und starrt mit einem Blick in die Kamera, der töten könnte! Doch jetzt hat sich der Mann aus Syracuse, New York,  dazu entschieden, die Geschichte hinter dem Bild zu erzählen. Und die geht direkt ins Herz: 

"Als ich meine jetzige Ehefrau traf, musste ich gerade wieder zurück an die Dialyse, weil mein erstes Nierentransplantat leider nicht vom Körper angenommen wurde. Unter diesen Umständen eine neue Beziehung zu beginnen war schwer, aber sie ist bei mir geblieben und wir haben wenige Jahre später geheiratet. Ich war oft krank, weshalb reisen nicht in Frage kam. Sie hatte gehofft, mich nach Disney World zu bringen, wo ich noch nie gewesen war, doch es klappte nie. Jahre später bekam ich jedoch ein Transplantat und wir planten unsere Reise dorthin! Ihr Lieblingsfahrgeschäft, Splash Mountain, war bei diesem Besuch leider geschlossen und ich versprach ihr, wir würden beim nächsten Mal damit fahren.

Nach der Geburt unseres Sohnes, machten wir noch einmal Familienurlaub dort, gemeinsam mit ihren Eltern. Wir hatten einen tollen Tag, doch am Ende des Tages ging mir die Puste aus und ich meinte zu ihr, sie fahre wohl besser alleine. Sie stampfte davon zur Achterbahn, alleine, und als sie wieder zurückkam, zeigte sie mir dieses Foto und sagte: 'Das habe ich für dich getan!' Wir brachen beide in Lachen aus, umarmten uns und gingen aus dem Vergnügungspark. Die Fähigkeit, uns gegenseitig zum Lachen zu bringen, auch in schwierigen Zeiten, war immer der Kleber in unserer Beziehung - ich glaube nicht, dass ich ohne sie in meinem Leben noch hier wäre. Sie hat mich getragen, als ich am schwächsten war und an mich geglaubt als andere ihr rieten, sich nicht an jemanden zu binden, der so krank ist.

Die Welt sieht also ein albernes Foto einer wütenden Frau auf der Achterbahn; aber ich sehe die lustige, schlaue, intelligente und wunderschöne Frau, die mich durchs Leben getragen hat und die ich mehr als alles andere auf der Welt liebe. Ein paar Monate später flogen wir erneut zu Disney World und diesmal konnten wir endlich zusammen fahren. Die Wahrheit ist, ich würde jeden Berg mit ihr und für sie erklimmen. Sie hat mir das Leben geschenkt, zwei wundervolle Kinder und das beste Leben, dass sich ein Mann jemals wünschen könnte."

Eine ans Herz gehende Liebeserklärung an die vermeintliche Spaßbremse aus der Achterbahn - hinter der sich eine einfühlsame und über alle Maßen aufopferungsvolle Ehefrau verbirgt. 

Quelle:

Today

Kommentare

Auch interessant