26-Jährige zeigt Bauch vorm Schlafengehen und 12 Stunden später.

Die 26-jährige Irin Tiffany Brien ist Immobilienmaklerin und Fitness-Bloggerin. In den sozialen Medien postet sie ständig Fotos von sich, die ihre perfekte und beneidenswert durchtrainierte Figur zeigen.  

Doch nun hat sie auf Facebook ein für sie ganz ungewöhnliches Foto geteilt, dass sich rasend schnell im Netz verbreitet hat: 

"Nein, ich bin nicht im 6. Monat schwanger... Kein Baby, nur Essen! Zwischen diesen beiden Fotos liegen 12 Stunden, das linke zeigt mich vorm Schlafengehen, das rechte nach dem Aufstehen.

Es ist nicht immer alles so wie es scheint in den sozialen Medien. Deshalb dachte ich mir, sollte ich auch einmal solch ein Foto posten, um zu zeigen, dass niemand 'perfekt' ist und dein Körper manchmal einfach nicht mitspielt. Der aufgeblähte Bauch hier ist wohl ein Ergebnis von zu wenig Schlaf, Stress, Hormonen und Lebensmittelintoleranzen.

Es passiert auch immer dann, wenn es am wenigsten passt... wenn ich in einem hübschen engen Kleid ausgehen möchte. Mitten während des Essens fühle ich mich plötzlich unwohl und aufgebläht. 

Ich bin in keiner Weise perfekt und weit davon entfernt ein Vorbild darin zu sein, immer ganz auf mich zu achten. Ich versuche wirklich mehr zu schlafen, mich mehr auszuruhen und besser zu essen (nicht weniger, aber richtig) und werde dann bestimmt eine Verbesserung sehen. 

Meine Tipps: 

- Viel Schlaf!

- ein Ernährungstagebuch schreiben und darüber nachzudenken, wann dein Magen sich aufbläht.

- nicht zu viel Sport machen, wenn der Bauch aufgebläht ist. Es ist kein Fett. Sport macht es eher schlimmer.

- Pfefferminztee trinken, um den Magen zu beruhigen. "

Es ist eben wirklich niemand perfekt! 

Quelle:

Hypeness

Kommentare

Auch interessant