Unglaubliche Bilder: 80-jähriger Iraner hat seit 60 Jahren nicht gebadet.

Man fand diesen Mann in der Einöde irgendwo im Iran. Er ist wahrscheinlich um die 80 Jahre alt und hat sich seit Jahrzehnten nicht gewaschen. Als er eines Tages von der Iranischen Nachrichtenagentur entdeckt und fotografiert wurde, erlangte er mit einem Schlag Weltberühmtheit. Diese Bilder erinnern nur noch entfernt an einen Menschen.

Seine Haut ist Erde und die Erde ist Haut. Die Pfeife scheint Amoo Hadji schon ein Leben lang zu rauchen.

hedgehogsinhats

Das ist Tierdung, den er findet und raucht. Er lebt in Einsamkeit und hat sich seit 60 Jahren nicht mehr gewaschen.

hedgehogsinhats

Niemand weiß, warum er mit niemandem mehr redet. Oder warum er sich nicht mehr wäscht.

hedgehogsinhats

Oder warum er in Einsamkeit lebt.

imgur

Er ernährt sich von toten Tieren, die er findet und sich zubereitet.

imgur

Fast so, als wolle er mit niemandem zu tun haben und niemandem schaden.

imgur

Sicher ist nur: Er liebt Rauchen. Und macht sich nichts aus Hygiene.

hedgehogsinhats

Die Dorfbewohner aus der Nähe sahen einst das Elend in dem er lebte und bauten ihm für die Nacht eine Hütte.

imgur

Dorthin zieht er sich dann zurück, um zu schlafen.

imgur

Bis der nächste Morgen wieder erwacht. Und er mitten in der Leere wieder in absoluter Stille lebt.

hedgehogsinhats

Was er wohl sieht, wenn er in den Spiegel schaut?

hedgehogsinhats

Irgendwie ist es auch faszinierend, wie man so (über-)leben kann.

imgur

Die Zeichen der Zeit haben deutliche Spuren hinterlassen.

imgur

Es ist fast wie eine Zeitreise zu den ersten Menschen.

hedgehogsinhats

Jeder hat das Recht, so zu leben, wie er will. Aber etwas extrem sind diese Bilder schon.

Quelle:

viralnova

Kommentare

Auch interessant