Frau bringt Zwillingstöchter mit verschiedenen Hautfarben zur Welt.

Als Whitney Meyer und ihr Partner Thomas Dean, aus Springfield im amerikanischen Illinois, Zwillinge erwarten, sind sie überglücklich.

Die beiden Mädchen werden am 23. April 2016 geboren, sie sind gesund und wunderschön. Aber als die stolzen Eltern sie sehen, bleibt ihnen der Mund offen stehen.

Die Mädchen sind zweieiige Zwillinge, es ist also zu erwarten, dass sie nicht völlig gleich aussehen. Aber hier ist noch etwas anders:

Die Kinder haben verschiedene Hautfarben. Kalani hat den hellen Teint und die blauen Augen ihrer Mutter geerbt, Jarani hat die braune Haut und die dunklen Augen ihres Vaters.

Zwillinge mit verschiedenen Hautfarben kommen extrem selten vor. Das faszinierende Phänomen kann manchmal entstehen, wenn zwei Spermien des Vaters zwei einzelne Eizellen der Mutter befruchten.

Natürlich hätten Whitney und Thomas nie gedacht, dass es gerade bei ihnen passieren würde - aber sie sind begeistert von der Einzigartigkeit ihrer Kinder.

Die niedlichen Schwestern unterscheiden sich nicht nur äußerlich: Kalani ist ein forscher kleiner Wirbelwind, während Jarani sich lieber zurückhaltend und sanftmütig verhält.

Was für besondere Kinder. Sie werden in ihrem Leben bestimmt noch viele Menschen zum Staunen bringen.

Kommentare

Auch interessant