16 Bilder: außergewöhnliche und verrückte Gebäude

Vier warme Wände und ein Dach über dem Kopf – mehr braucht es eigentlich nicht für eine gemütliche Wohnung. Nichtsdestotrotz ist es immer wieder spannend, Häusern wie den folgenden zu begegnen, die mit ihrer außergewöhnlichen Bauweise komplett aus der Reihe tanzen.


Spannende und inspirierende Videos, die zum Nachdenken anregen. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Schmelzende Häuser, Jenga-Wolkenkratzer und Baumhaus-Restaurants: An den folgenden verrückten Gebäuden kann man nicht vorbeigehen, ohne ins Staunen zu geraten.

1. Das „Krumme Häuschen“ im polnischen Sopot macht seinem Namen alle Ehre.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Polina (@polinna)

2. Ein Haus in der Dresdener Kunsthofpassage. Wer hier wohnt, freut sich, wenn es regnet.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Almanya Günceleri (@almanyagunceleri)

3. Das „Maison fond“ am Gare du Nord in Paris wird auch „das schmelzende Haus“ genannt.

Melting House at Gare du Nord, Paris from r/mildlyinteresting

4. Auch das Keep Memory Alive Center in Las Vegas, USA, scheint zu schmelzen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Keep Memory Alive Event Center (@kmaeventcenter)

5. Dieses Hotel in Amsterdam sieht aus, als hätte es ein Kind mit einem Baukasten zusammengebastelt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Inntel Hotels (@inntelhotels)

6. Das „Kubushaus“ in Rotterdam ist ein Traum für jeden Würfelfan.

7. Dieser Wolkenkratzer in New York erinnert an ein gigantisches Jenga-Spiel.

This building in NYC looks like a massive Jenga game from r/mildlyinteresting

8. Wie ein geometrisches Experiment: Neben diesem ausgeflippten Haus in Tel Aviv sehen die Nachbarhäuser grau und langweilig aus.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @ggbaz1 geteilter Beitrag

9. Im „Tanzenden Haus“ in Prag wird keine heiße Sohle aufs Parkett gelegt: In dem 1996 vollendeten Gebäude sind hauptsächlich Büroräume zu finden.

10. Nein, das sind keine Fassaden: In diesen dünnen Häusern im Londoner Stadtteil Kensington kann man wirklich wohnen!

11. Dieses Einkaufszentrum im englischen Birmingham sieht aus, als hätte man es in eine überdimensionierte Bläschenfolie eingewickelt.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Meg (@_.mjdphotography)

12. Das „Casa do Penedo“, auf Deutsch „Steinhaus“, wurde zwischen zwei gewaltige Felsen gebaut.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein von @maria.abreulobo geteilter Beitrag

13. Dieses ausgeflippte Haus gibt der georgischen Stadt Batumi buchstäblich ein Gesicht.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Edita Sėdaitytė (@editasedaityte)

14. Dieses Haus in Brighton stellt die Architektur auf den Kopf.

This bizarre upside down house in Brighton, UK from r/mildlyinteresting

15. Ein Bürokomplex in der Nähe von Paris. Die zweidimensionale Optik ist dem Blickwinkel geschuldet.

A building that seems to be flat from r/mildlyinteresting

16. In diesem Baumhaus-Restaurant in Okinawa, Japan, hat man eine traumhafte Aussicht.

Man sieht: Architektur muss nicht langweilig sein. Ob wohntauglich oder nicht – Hingucker sind diese schrägen Gebäude allemal. Backsteinwüsten und Wohnsilos gibt es schließlich schon genug und ein paar architektonische Paradiesvögel können selbst das langweiligste Stadtbild enorm aufpeppen.

Weitere außergewöhnliche Gebäude und verrückte Häuser gibt es hier zu entdecken:

Vorschaubilder: ©Reddit/lilsnek_ ©Instagram/polinna

Quelle:

brightside,

Vorschaubilder: ©Reddit/lilsnek_ ©Instagram/polinna

Kommentare

Auch interessant