Leute, die sich die Wahrheit mit Photoshop zurechtbiegen

Was wir auf Instagram zu sehen bekommen, hat seit der Erfindung der Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop und Co. nicht mehr viel mit der Realität gemeinsam. Charakternasen werden zu belanglosen, nichtssagenden Stupsnäschen und die Falten der letzten 10 Jahre verschwinden mit nur wenigen Klicks. Doch wie viele Filter benötigt man, bis man mit dem Selfie zufrieden ist? Und erkennt man sich auf dem eigenen Bild dann überhaupt noch wieder?

Diese Fragen sollte man sich vor dem Posten von Bildern auf Instagram einmal selbst stellen, damit solche peinlichen Fake-Fotos wie die nun folgenden bald der Vergangenheit angehören:


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


1. Sie hat sich selbst völlig neu erfunden!

Just why... from r/Instagramreality

2. Man nehme trübes Wasser, füge etwas falsches Türkis hinzu und schon unterstreicht man mit winzigen Akzenten den so typisch karibischen Gebirgs-Flair.

Went from murky water to fake blue, I didn’t even expect that the edited one was THAT fake. from r/Instagramreality

3. „Wer braucht schon innere Organe?“

Who needs organs anyway from r/Instagramreality

4. Von echt scheußlich zu künstlich scheußlich: Mit einem Klick sind die letzten 20 Jahre wie aus dem Gesicht gewischt.

She does it again from r/Instagramreality

5. Hier kann niemand so genau wissen, was an der Dame Realität ist und was nicht, und man würde am liebsten mal mit einer Nadel hineinstechen, um zu sehen, was passiert.

LMAO y’all........ from r/Instagramreality

6. Hüfte? Noch nie gehört!

Waist? Never heard of her from r/Instagramreality

7. Sie war bei der Bearbeitung etwas zu großzügig mit dem „Mona Lisa“-Fotofilter.

It’s the photoshopped cleavage for me from r/Instagramreality

8. Was zur Hölle ...? Wenn dein Sim plötzlich zum Leben erwacht!

Guess this is supposed to be fitspo? from r/Instagramreality

9. Wenn der blöde Live-Filter mal wieder nicht so will, wie er soll ...

Exposed during an interview from r/Instagramreality

10. Die Hände verraten ja so viel über einen Menschen, findest du nicht auch?

bro what from r/Instagramreality

11. Messerscharfe Gesichtszüge.

Real jawbone vs. facetuned from r/Instagramreality

12. Um die Glaubwürdigkeit zu erhalten, hat sie zwei kleine Fältchen extra nicht weggebügelt. 

nightmare fuel from r/Instagramreality

13. Bei ihr läuft anscheinend alles rund.

Saw this being shared by some men on my FB and instantly thought of this sub. from r/Instagramreality

14. Irgendwie wirkt es, als würde sie auf beiden Fotos eine Maske tragen.

Interview vs Photo Posted on her Instagram from r/Instagramreality

15. Auch Männer schummeln sich auf Instagram gerne mal ein paar Speckröllchen weg. Hier der Beweis:

Men need body positive representation too! from r/Instagramreality

Es scheint so, als würden viele User Instagram mit einem Videospiel verwechseln, in dem man einen eigenen Avatar erstellen muss. Es bleibt zu hoffen, dass sie nicht irgendwann gänzlich den Bezug zur Realität verlieren.

Weitere lustige und interessante Artikel über die Unvollkommenheit auf Instagram:

Vorschaubilder: © Reddit/L0neWolf3

Quelle:

Bored Panda,

Vorschaubilder: © Reddit/L0neWolf3

Kommentare

Auch interessant