Veröffentlicht inEmotionales, Herzerwärmend

„Bin bei dir!“ Foto von Flugbegleiter geht um die Welt

Das Bild eines Flugbegleiters, der die Hand einer Passagierin hält, geht um die ganze Welt. Hier erfährst du die Geschichte hinter dem Foto.

© Pixabay/juno141

Bei diesen Videos wird dir warm ums Herz. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Flugangst gehört zu den verbreitetsten Ängsten. Wenn einen über den Wolken die Panik packt, kann man nur hoffen, einen Flugbegleiter wie Floyd Dean-Shannon zu haben. Ein rührendes Foto, das eine Passagierin während eines Flugs knipste, machte den Steward zum Helden der Herzen.

Fliegen ist sicher die schnellste Art zu reisen – aber nicht unbedingt die entspannteste. Die Vorstellung, tausende Meter über dem Boden durch die Luft zu gleiten, löst bei besorgten Passagieren Angstzustände oder sogar Panikattacken aus.

„Er sagte: ‚Ich bin bei dir!’“

In solchen Momenten ist es ein Segen, jemanden wie Floyd an Bord zu haben. Auf einem Flug der US-Gesellschaft „Delta“ merkte der Steward, dass eine Passagierin von ihrer Flugangst überwältigt wurde. Was er tat, um der verängstigten Frau zu helfen, hat die Herzen von Millionen Menschen bewegt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Floyd setzte sich neben der panischen Frau in den Gang, um sie zu beruhigen. Dabei hielt er ihre Hand und erklärte ihr ganz genau jedes Geräusch und jedes Ruckeln der Maschine. Über 10 Minuten blieb der einfühlsame Flugbegleiter so sitzen.

Passagierin Molly Rae, die das Foto knipste, erinnert sich an die rührende Szene: „Er sagte: ‚Ich bin bei dir‘, war sehr beruhigend und sagte ihr einfach, sie solle sich keine Sorgen machen, es sei alles sicher, und das munterte sie auf.“

Eine Flugzeugkabine vom Sitz aus fotografiert. Einige Passagiere stehen von ihren Sitzen auf und holen ihr Gepäck aus der Gepäckablage des Flugzeugs.
©Pixabay/juno1412 (Symbolbild)

Mit seiner sensiblen und einfühlsamen Art hat Floyd es geschafft, der Passagierin die Angst zu nehmen. Dafür wird der Flugbegleiter mit dem goldenen Herzen völlig zu Recht als Held gefeiert. Hoffentlich weiß auch Floyds Arbeitgeber den Einsatz des sensiblen Stewards zu würdigen und gibt ihm eine saftige Gehaltserhöhung!

Wenn du unter wiederkehrenden Angstzuständen leidest, zögere nicht, dir therapeutische Hilfe zu suchen. Angsterkrankungen sind in der Regel gut behandelbar. Informationen rund um das Thema Angst findest du auf der Seite der Deutschen Angsthilfe. In akuten Krisensituationen kannst du dich auch an die Telefonseelsorge wenden. Sie behandelt deine Probleme anonym und vertraulich und ist unter der 0800/1110111 oder 0800/1110222 rund um die Uhr erreichbar.

Quellen: brightvibes, charlotteobserver
Vorschaubilder: ©Pixabay/juno141
©Facebook/Social Junkie

„Bin bei dir!“ Foto von Flugbegleiter geht um die Welt