Veröffentlicht inBildergalerien, Familie, Humor

20 Bilder beweisen, dass Elternsein kein Zuckerschlecken ist

Kinder sind doch immer wieder für Überraschungen gut. Und damit sind die gemeint, die den Eltern Chaos und Verzweiflung bringen. Dennoch ist es wichtig, seinen Humor nicht zu verlieren.

u00a9

Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Es kommt sicherlich für die meisten Menschen einmal die Zeit im Leben, zu der die Welt rosarot erscheint: Man hat einen tollen Partner, überall sieht man niedliche Babys, deren Geschrei plötzlich auch gar nicht mehr so schlimm ist, und ein Kind zu kriegen wäre jetzt die beste Sache der Welt.

Auch wenn Kinder zu den größten Geschenken gehören, ist die Welt wahrlich nicht mehr nur rosarot, sobald die kleinen Schreihälse dann erst einmal da sind. Dabei ist es auch ganz egal, wie gut man vorbereitet zu sein glaubt – irgendwas läuft immer anders als geplant. Davon können auch diese 20 Eltern ein Liedchen singen, die solche Bilder sicherlich gern vor dem Kinderkriegen gesehen hätten:

1. Die Beweise sprechen für sich

„Wir fanden das Telefon meiner Frau gestern in der Toilette. Wir wussten nicht, welches unserer drei Kinder es dorthin getan hatte, bis wir heute ihre Fotos anschauten …“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Erstaunlich treffsicher

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Verbotene Süßigkeit

„Ich war mit meinen Söhnen einkaufen und mein Jüngster fing an zu weinen, weil er eine Schachtel Tampons haben wollte – er dachte, es seien Süßigkeiten. Mein anderer Sohn rief: ‚Das sind keine Süßigkeiten, das sind TAMPONS für Mamas SCHNIEDEL!‘ Daraufhin schrie der Älteste: ‚Mama hat keinen SCHNIEDEL, sie hat eine VAGINA!‘ Was soll ich sagen … Benutzt ein Kondom.“

©Getty Images

4. Im Schlaf verschönert

„Ich hatte gestern Nachtschicht und habe deshalb heute einen Mittagsschlaf gehalten. Während ich also schlief, wurde ich vollkommen verwüstet. Die beiden Verdächtigen auf diesem Foto kooperieren nicht. Diejenige, die sprechen kann, schiebt es auf ihren vierbeinigen Kumpan, der jedoch keine Hände für solch eine Missetat hat. Zum Glück habe ich einen freundlichen Nachbarn, der mich auf das Debakel in meinem Gesicht hinwies, als ich den Verdächtigen mit Fell gerade zu einem Spaziergang ausführte.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. „Ich kann das erklären!“

„Mein Sohn hat gerade das totale Chaos angerichtet. Das ist sein Lass-es-mich-erklären-Gesicht.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Wie aus einem Albtraum

Da ist jemand aber sehr ungeduldig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. Happy Birthday

Dieses Kind weiß auf jeden Fall, wie man schöne Geburtstagsgrüße schickt. Auf der Karte steht: „Lieber Papa, du bist ein Jahr näher dran am Tod, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Hab‘ dich lieb.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. Aus dem elterlichen Rum-Vorrat gemopst

„In solchen Momenten wünschte ich mir, dass sich der Erdboden auftun möge: Hier ist Penny, wie sie ihrer Klasse über Zoom etwas zeigt, ‚das lecker riecht‘.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. Haarige Angelegenheit

Sie brauchte nur gute sechs Stunden, um diese „Bunchems“ wieder aus ihren Haaren zu bekommen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. Da bleibt das Herz kurz stehen

Wir haben mit den Kindern Parasailing gemacht und sie haben sich tot gestellt.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

11. Neugier will gestillt werden

„Ich wachte eines Nachts auf, als mein 4-Jähriger mich mit weit aufgerissenen Augen anstarrte und plötzlich schrie: ‚Wie schlafen Pferde eigentlich??‘ Ich stand auf und wir sahen uns gemeinsam ein paar Videos von schlafenden Pferden auf YouTube an, dann ging er wieder ins Bett. Nur zur Info: Sie schlafen auf der Seite.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

12. Bester Schnappschuss

Nach einem Jahr durfte dieser Vater schmerzlich feststellen, dass sein Sohn dieses Bild das ganze Schuljahr in seinem Klassenzimmer hängen hatte. Darauf steht: Das ist mein Papa, wie er seine ‚Der Beste Furzer der Welt‘-Tasse hält.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

13. Keine Pause für Papa

Hier wird das „Betreten verboten: Papa ist in einem Meeting“-Schild einfach mal links liegen gelassen. Da hilft nicht einmal die Warnung vor einem 2-tägigen Computerentzug.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

14. Ein Herz für Schnecken

„Meine Töchter haben ein Nacktschnecken-Krankenhaus gebaut und über 30 ‚Patienten‘ gefunden, die jetzt wieder abhauen. Kein Buch der Welt hätte mich darauf vorbereiten können.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

15. Ab ins Warme

„Fast 2-Jähriger zu verkaufen. Er weint seit ca. 10 Minuten, weil er nicht mit dem Maisbrot in den Ofen durfte. Verhandlung möglich.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

16. Verschönerungskur

Wenn man babysittet und es ein bisschen zu ruhig ist.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

17. Perfekte Halloween-Deko

Weiße Tinte, schwarze Küche und Kinderhände sind ein Dreiergespann, das man nicht ausprobieren sollte.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Pinterest der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

18. Privatsphäre gehört der Vergangenheit an

„Unser Haus hat 10 Zimmer …“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

19. Lila steht ihm gut

„Wenn man nichtsahnend von der Arbeit nach Hause kommt und der Sohn komplett lila angemalt wurde. Von seiner Schwester.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Reddit Media der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

20. Kalte Überraschung

„Offenbar waren die Kinder zu abgelenkt, um die Tür zu schließen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Diese Bilder erzählen ganz eigene Geschichten der Verzweiflung. Trotzdem sollte man nicht den Kopf in den Sand stecken, auch wenn die Dinge mal schiefgehen, denn spätestens nach diesen 20 Bildern ist klar, dass jede frischgebackene Familie mal das ein oder andere Chaos erlebt. Das Wichtigste ist doch aber eigentlich nur, dass man nicht vergisst, die Dinge mit Humor zu nehmen.

Quelle: boredpanda

Vorschaubild: ©Instagram/megancurrenphotography